7590 + 1750E: WLAN-Übertragungsqualität durch reduzierte Kanalbandbreite erhöht

Sven81

Neuer User
Mitglied seit
29 Aug 2019
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo!
Ich habe einen 1750E im Modus Lan-Brücke mit der Fritzbox 7590 verbunden. Daneben ist ein weiterer Repeater FB 310 (am anderen Ende des Hauses) per WLAN an die Box angebunden.
Da wir hier auf dem Land wohnen und sich keine weitere Störquelle in unmittelbarer Nachbarschaft befindet, habe ich alle Einstellungen auf "automatisch" belassen.
Nun habe ich regelmäßig im Logfile die o.a. Statusmeldung für den 1750E Repeater und frage mich, woran das liegen kann und was ich dagegen tun sollte?

Ich freue mich über Eure Rückmeldungen!
Gruß
Sven

PS: Alle Geräte laufen mit der aktuellsten Firmware und sind ins Mesh eingebunden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ralsaar

Neuer User
Mitglied seit
2 Nov 2014
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
3
Solange Du bei "Reduzierter Kanalbandbreite" mit der Performance zufrieden bist brauchst Du nichts zu ändern. Die FB versucht dadurch, ohne Überlappung der Kanäle zu funken.
Willst du volle WLAN-Power dann schalte die: "WLAN-Koexistenz" in den WLAN Einstellungen ab. Das muss jeder selbst testen. Kommt halt sehr darauf an wie viele Störer es in der Umgebung gibt.
 

pw2812

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 Aug 2007
Beiträge
1,306
Punkte für Reaktionen
169
Punkte
63
AVM schreibt dazu folgendes:

Link: https://avm.de/service/fritzbox/fri...itat-durch-reduzierte-Kanalbandbreite-erhoht/

Auszug:

"Die FRITZ!Box erkennt, wenn die von ihr genutzten Funkkanäle im 2,4-GHz-Frequenzband durch andere WLAN-Funknetze stark belegt werden."

...

"Wenn in den Ereignissen der FRITZ!Box weiterhin die Meldung "WLAN-Übertragungsqualität durch reduzierte Kanalbandbreite erhöht (2,4 GHz)" angezeigt wird, sind sämtliche Funkkanäle im 2,4-GHz-Frequenzband durch benachbarte WLAN-Funknetze stark belegt."

Das passt ja irgendwie gar nicht zur Aussage von Nutzer @Sven81

Da wir hier auf dem Land wohnen und sich keine weitere Störquelle in unmittelbarer Nachbarschaft befindet,...
 

Sven81

Neuer User
Mitglied seit
29 Aug 2019
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Vollzitat von darüber entfernt by stoney
Richtig. Das ist es ja, was mich so wundert. Ich habe das Gefühl, dass sich Box und Repeater durch sich selbst gestört fühlen. Andere Netze haben wir hier nicht.
Habe nun auch Mal die Kanäle fest vergeben und für die Box und den 1750E auf jeweils verschiedene gelegt. Ohne Erfolg. Erhalte weiter die o.a. Meldungen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

pw2812

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20 Aug 2007
Beiträge
1,306
Punkte für Reaktionen
169
Punkte
63
Welche Kanalnummern hast du in der FB und im Repeater eingestellt, um Überlappungen zu vermeiden?
 

Ralsaar

Neuer User
Mitglied seit
2 Nov 2014
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
3
warum wundert Dich das? Du spannst mit der FB, dem 1750e und dem 310´er drei Wlan´s auf. Somit sind (theoretisch) bereits alle drei überlappungsfreien Kanäle 1, 6 & 11, die mit den Standardeinstellungen von AVM zur Verfügung stehen aufgebraucht. Da bringt es nix andere Kanäle zu wählen.
Und natürlich sind die eigenen Repeater gleichzeitig auch Störer für den eigenen Router.
Deswegen schalte doch zum testen mal die "WLAN-Koexistenz" aus, dann (sollten) alle deine Geräte anstatt mit 20Mhz (reduzierte Bandbreite) mit 40Mhz (volle Bandbreite) funken.
Das muss allerdings trotz höherer Bandbreite nicht die schnellere Verbindung sein. ;)
 

Sven81

Neuer User
Mitglied seit
29 Aug 2019
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Welche Kanalnummern hast du in der FB und im Repeater eingestellt, um Überlappungen zu vermeiden?

Ich habe in der Fritzbox und im 310 den Kanal 11 und im 1750E Kanal 1. Im 5GHZ funkt die Fritzbox auf Kanal 36 und der 1750E auf Kanal 100. Gibt es hierfür andere Empfehlungen?

@Ralsaar : Heißt das, dass bei Nutzung von Repeatern die o.a. Meldung der reduzierten Kanalbandbreite normal ist?
 

Ralsaar

Neuer User
Mitglied seit
2 Nov 2014
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
3
es ist zumindest "meine" Vermutung. Man möge mich eines besseren belehren wenn ich damit falsch liege.

womöglich findest Du hier ein paar interessante Infos
 
Zuletzt bearbeitet:
3CX

Statistik des Forums

Themen
237,879
Beiträge
2,102,241
Mitglieder
360,374
Neuestes Mitglied
ffwit

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse