7590, 7490, 546e, Powerlan und Mesh...

Semenchkare

Mitglied
Mitglied seit
9 Feb 2006
Beiträge
639
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

habe folgende Konstellation:
1) Lan: Internet via 7590, 100 Mbit/s, aktuell .12er Firmware
2) Powerlan, bestehend aus: 5x1200er Devolo, davon 3 mit W-Lan, 1x546e (aktuell 07.12) von AVM
3) W-LAN:
a) "x" = 7590, 7490 und 546e via AVM Mesh - Keinerlei Probleme mit Handies wie iPhone8+, Samsung J5
b) "y" = Devolo 1200-Series, 3x mit WLAN, Triples, oder "Einfach"

Situation/Problem:
Lan alles OK
Powerlan alles OK

WLAN:
a) das Netz "x" bereitet keine Probleme
b) Netz "Y" (Devolos) ständige Abbrüche bei Samsung-Handies J5, J7 und A5, tw. auch am iPhone


Vermutete Ursache:
Doppelte Einbindung von 546e -einmal als WLAN-Mesh mit dem Netz X und den beiden Boxen 7590 und 7490
und als Powerlan mit allen Devolos mit der FW 5.2.1 2019-02-19. die haben eine eigene Einstellung für eigenes "Mesh".
Stelle ich Mesh bei allen Devolos auf "aus", habe ich deutlich weniger Abbrüche.
Irgendwie komme sich die 5.46e im Powerlan mit den devolos ins gehege, zumal die 546e mit der Fritz gemesht ist...

Hat dies ebenso jemand? Abhilfe?

LG
Seme
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,366
Beiträge
2,021,610
Mitglieder
349,943
Neuestes Mitglied
kaelteschutzgebiet