7590 OpenVPN TAP für EntertainTV nicht mehr nutzbar

M1234

Neuer User
Mitglied seit
11 Apr 2018
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen, ich habe leider nix passendes gefunden, evtl. hat hier jemand dasselbe Problem oder eine Idee wo ich weiter prüfen kann.

Nach aktualisierung auf FritzOS 07.12 und Freetz-master-121441 (kommend von 6.9x) funktioniert auf den ersten Blick zwar alles, jeder kann der OpenVPN TAP Tunnel scheinbar kein IGMPv3 für Telekom Entertain TV durchreichen. Dies hat vorher problemlos geklappt. Am entfernten Standort befindet sich der Entertainreceiver an einem RaspberryPI welcher mit einem OpenVPN TAP Tunnel zur Fritzbox den Tunnel aufbaut, TCP/IP funktioniert nach wie vor störungsfrei. Auch ergibt ein Trace auf dem TAP Tunnel der Fritzbox am Entertain Anschluss aus, dass ein IGMP Join Group ankommt, die Fritzbox scheint das dann aber nicht mehr korrekt ans DSL Interface weiterzureichen (Kindersicherung ist aus, da scheint es ja mit Tunneln noch ein Problem zu geben).

Hat jemand eine Idee an was es liegen kann, oder wie ich weitere Ursacheneingrenzung durchführen kann?

PS: Um jegliche Diskussionsgrundlage im Keim zu ersticken: Es handelt sich um meinen Zweitwohnsitz, ich bin Inhaber beider DSL Anschlüsse und alleiniger Nutzer dieser und es Entertain TV Dienstes.
 

M1234

Neuer User
Mitglied seit
11 Apr 2018
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Irgendwie scheint es ein Problem mit IGMP zu geben. Ich sehe auf dem Internet Interface mit neueren Freetz Image auch lokal keine Join Groups mehr. Entertain ist somit auch direkt am Entertainanschluss nicht nutzbar:

7590_07.12-freetz-master-20191016 -> Kein Entertain möglich, kein IGMP Traffic mehr sichtbar
7590_07.12-freetz-master-20190819 -> Entertain lokal möglich, OpenVPN TAP funktioniert nicht mehr mit IGMP

Freetz Pakete:
authorized_keys
haserl
inetd
mod
> etcservices
modcgi
openssl
openvpn
> enable_small
> openssl
> with_blowfish
> with_lzo
> with_mgmnt
vnstat
> daemon
> image
 

M1234

Neuer User
Mitglied seit
11 Apr 2018
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe mal ein wenig weiter geschaut. Die Fritzbox schmeißt einen Fehler sobald das TAP Interface versucht IGMP Join Group durchzuführen:

fritz user.err multid[2122]: dsl: set source filter for 232.0.20.103 failed - Invalid argument (22)

Weiß jemand was der multid da als Befehl abbekommt und nicht akzeptiert? Die IP Adresse ist die Multicast Adresse des Senders.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
233,091
Beiträge
2,030,073
Mitglieder
351,407
Neuestes Mitglied
No0pe