.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7940 auf Werkseinstellungen zurücksetzen?

Dieses Thema im Forum "Cisco" wurde erstellt von kochi09, 18 Feb. 2009.

  1. kochi09

    kochi09 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Apr. 2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich bin recht neu hier und kenne mich auch noch überhaupt nicht mit Cisco aus, habe aber heute schon einiges hier und in anderen Foren gelesen und ausprobiert. Ohne Erfolg :( Deshalb frage ich mal einfach.

    Ich habe hier ein Cisco 7940 mit SIP Einstellungen drin.
    Firmware Version
    Application Load ID
    P0S3-05-2-00
    Boot Load ID
    PC030301

    Ich soll da andere Einstellungen vornehmen aber die Config ist gesperrt.
    Das Standardpasswort 'cisco' ist invalid und die Variante mit '**#' klappt auch nicht.

    Des weiteren habe ich in einem anderen Forum gelesen, dass man den Stecker ziehen soll, mit gehaltener #-Taste booten und wenn unten rechts die Speaker Taste flasht den Reset bestätigen. Tja, das diese Taste flasht passiert schonmal nicht.

    Ich stehe also gerade mal schwer auf dem Schlauch. Wer kann mir Hilfestellung geben?

    Gruß Kochi
     
  2. icaros

    icaros Neuer User

    Registriert seit:
    7 Sep. 2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich bin auch noch recht neu im Cisco bereich, aber ich glaube es geht mit:

    Stecker ziehen
    #-taste gedrückthalten
    Stecker wieder rein
    dann 1234567890*# drücken

    Ich glaube aber auch das das Cisco dir dann auf dem Display auch noch ein paar Dinge anzeigt die du Drücken musst.

    Hoffe das es so stimmt. :confused:

    Gruß
     
  3. kochi09

    kochi09 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Apr. 2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jaja, das ist das ja mit dem '#'-Taste festhalten, Stromlos und warten bis die Speaker Lampe flasht. Danach soll man dann laut Cisco 123456789*0# eintippen und bekommt angezeigt was man resetten will. Aber wenn ich das Telefon mit gehaltener '#' Taste einstecke leutet erst die Headset Lamp grü, danach die Mute Taste rot und dann blinkt die Speaker-Lampe nur einmal kurz auf und sofort ist der Cisco Screen da mit der Meldung "Ethernet disconnected" . Stecke ich das Netzwerkkabel rein versucht er mit den eingestellten Settings zu verbinden, aber entsperrt kriege ich das olle Ding einfach nicht :-(
     
  4. CTU

    CTU Mitglied

    Registriert seit:
    16 Mai 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    also normalerweise sollte das aber genau so klappen:
    1) Gerät stromlos machen
    2) #-Taste drücken und gedrückt halten
    3) Strom einstecken
    4) # gedrückt halten, bis Reset Sequence beginnt
    5) 123456789*0# drücken
    6) Es kommt eine Meldung "Save Config ? Yes=1 , No=2"

    Probiers am besten nochmal ;)

    mfg,
    CTU
     
  5. kochi09

    kochi09 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Apr. 2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Info. Hat aber leider in der Tat auf die Weise nicht geklappt.
    Ich habe allerdings jetzt das Passwort erhalten und konnte die Config entsperren. Habe auch gehört, dass es bei Cisco zwei Modi geben soll. Einen davon kann man zurücksetzen und einen auf keinen Fall. Da war doch auch letztes Jahr in L.A. so ein Freak der sich Gehör verschaffen wollte und einige Cisco Router gesperrt hat. Kam auch keiner mehr drauf. Voll krass.

    Aber zurück zum Thema :) Habe meine Einstellungen vorgenommen und das Gerät per SIP an einer Samsung Anlage angebunden. Klappt soweit, aber eins ist komisch. Ich kann wählen, ich kann angerufen werden und man kann mich hören wenn ich durch das Cisco Telefon spreche. Ich selber höre nur etwa 3 sekunden etwas, dann ist der Ton im Höre weg. Ist da Lizenzmäßig noch irgendwas zu beachten, oder woran kann das liegen?