.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7961 + 7914 = Anzeige von aktiven Leitungen?

Dieses Thema im Forum "Cisco" wurde erstellt von mebsonvaldezz, 10 Jan. 2007.

  1. mebsonvaldezz

    mebsonvaldezz Neuer User

    Registriert seit:
    10 Jan. 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi

    super, dass es dieses Forum gibt :)

    Wir setzen den CallManager 4.2 ein und haben u. a. 7961 Telefone und daran gehängt 7914 Expansion Modules mit konfigurierten Kurzwahlen im Einsatz. Gibt es eine Möglichkeit, ich habe mal von Shared Lines gehört, auf dem Modul anzuzeigen ob der Teilnehmer auf der Kurzwahltaste gerade aktiv spricht (also quasi Hörer abgenommen)? Im Idealfall sollte der Button rot, orange, whatever leuchten!

    Danke und Viele Grüße
    meb
     
  2. supadau

    supadau Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    geht leider nicht.
    die Kurzwahltasten dienen nur zum wählen der hinterlegten Nummer.
    um den Status (belegt/Klingeln/frei) anzuzeigen muß auf dem 7961 /7914 ZUSÄTZLICH ein Line Button mit der Nummer die gemonitort werden soll konfiguriert werden. Die Nebenstelle existiert dann auf 2 Geräten (dem eigentlichen 7961 und dem 7961/7914) das nennt sich dann Shared Line.
    was man bspw. auf einer Siemens Anlage mit einer Taste abbilden kann muß hier also auf 2 Tasten (Line Button und speed Dial) abgebildet werden.
     
  3. CTU

    CTU Mitglied

    Registriert seit:
    16 Mai 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    das interessante ist, dass diese Problematik mit einem Asterisk in gewissen Weise lösbar ist. Folgendes Szenario:
    Ich habe auf meinem 7970 die Leitung 20, Ein Kumpel auf seinem 7910 die Leitung 30.
    Ich lege auf dem 7970 einen Hint für Line 30 an, sodass ich sehen kann, wenn mein Kumpel den Hörer abnimmt und welche Nummer er wählt, in dem die jeweilige Taste auf meinem 7970 rot leuchtet.
    Gleichzeitig kann ich meinen Kumpel, der die Nummer 30 hat, auch mit Druck auf die Hint-Taste anrufen, also gewissermaßen Speedial- und Überwachungtase zugleich. Nur wird im Asterisk diese Leitung nicht als Speeddial, sondern also Hintline definiert, nur sie fungiert ebenso als Kurzwahl-Taste.

    Natürlich ist hier nicht von Shared Lines die Rede, das geht beim Asterisk nicht.
    Aber in der von mebsonvaldezz geschilderten Fragestelluzng stand davon auch nichts, womit sein Problem mit des Asterisk lösbar ist und ich mich wundere, warum ein CCM es nicht kann.


    CTU
     
  4. jam4ever

    jam4ever Neuer User

    Registriert seit:
    15 Okt. 2006
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey CTU,
    das hört sich sehr interessant an, das will ich auch.
    ich hab mehrere 7971G an * laufen, soweit so gut.
    das feature mit den hint lines würde ich sehr gerne benutzen.
    kannst du mir sagen, wie ich es aktiviere? habe leider keine infos gefunden...
    vll habe ich google auch nur die falschen fragen gestellt.
    mit den "exten xx,hint,xx" hab ich es nicht hinbekommen.
    bin für jede info dankbar.

    j4r
     
  5. CTU

    CTU Mitglied

    Registriert seit:
    16 Mai 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #5 CTU, 17 Feb. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 11 März 2007
    Hi,
    also du musst eigentlich nur folgendes machen:

    Nehmen wir an, du willst auf deinem 7971 die Leitung 20 überwachen, dann trägst du in der sccp.conf für dein 7971 eine speddial ein:

    speeddial = 20,Line 20,20@hints

    Dann machst du in der extensions.conf folgenden Eintrag:

    [hints]

    exten => 20,hint,SCCP/20

    Wenn ich jetzt nichts vergessen habe, sollte es dann nach einem reload bzw. restart des * funktionieren ! :)


    CTU
     
  6. jam4ever

    jam4ever Neuer User

    Registriert seit:
    15 Okt. 2006
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Besten Dank! funktioniert wunderbar...
    hast du zufällig erfahrungen mit dem meetme und den warteschlangen?
    mein * stürzt bei einem meetmeversuch mit den cisco 7971 immer ab,
    mit nem fehler "output: fwrite: Datenübergabe unterbrochen (broken pipe)" ab.
    Schonmal gehabt? Evt. Lösungsvorschlag?

    j4r
     
  7. CTU

    CTU Mitglied

    Registriert seit:
    16 Mai 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    freut mich, dass das mit dem Hint funktioniert. :)
    Aber Probleme mit meetme hatte ich nicht, da ich sowas mit Warteschlangen nicht eingestellt habe. Außerdem verwende ich für Konferenzen ( meetme ist doch das Modul dafür oder ?) app_conference, da das keinen Timer etc. benötigt und genau das gleiche Ergebnis liefert.

    CTU
     
  8. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    @jam4ever

    welche Asteriskversion und sccp-Treiber Verwendest Du?
     
  9. jam4ever

    jam4ever Neuer User

    Registriert seit:
    15 Okt. 2006
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo mal wieder! vielen dank nochmal für die schnellen antworten ;)
    wow!
    @CTU die app_conference werde ich bei zeiten mal testen... hatte heute leider nicht mehr genug zeit dafür. trotzdem danke
    @chaos2000
    hab bei dieser gelegenheit mal eine signatur erstellt... ist eine ganz frisch installierte asterisk 1.2.14 bristuffed 0.3.0 PRE, mit chan_sccp 20060408
     
  10. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    Für chan_sccp 20060408 gab es 2 patches, einer davon lösst das MeetMe Problem.
     
  11. janosch

    janosch Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das klingt ja super. Ich hab zwei 7960 am Asterisk hängen, allerding per SIP (Firmware 8.6). Geht das auch oder muss ich die Telefone dafür zwingend auf SCCP umflashen und auf chan_sccp umsteigen?

    Das Blick ich noch nicht so ganz und wäre für Aufklärung dankbar!

    der janosch
     
  12. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    Bei SIP funktioniert das nicht - vielleicht kommt es aber in einer der nächsten Versionen. Zumindest bei den 79X1 soll es wohl auch mit SIP funktionieren.
     
  13. jam4ever

    jam4ever Neuer User

    Registriert seit:
    15 Okt. 2006
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Bei den snom-Telefonen soll sowas auch per sip gehen...
    aber frag nicht wie uns so. müsste aber eigentlich auch über die
    hint-kontexte klappen.
    hab leider keine sip-firmware für die 7961er....