.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

*8 und siemens DX800a

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von Brati78, 30 Nov. 2011.

  1. Brati78

    Brati78 Neuer User

    Registriert seit:
    30 Nov. 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute,

    bin neu hier und ich hoffe Ihr könnt mir helfen! Habe mir das oben besagte Telefon zugelegt und es über S0 an eine Siemens TK Anlage angeschlossen. An dem DX800 ist kein weiteres Telefon angemeldet! Aber in unserer Firma hängen 13 weitere Telefone an der TK Anlage. Normalerweise kann ich mit über die Taste *8 gespräche von anderen Telefonen holen wenn der Kollege nicht an seinem Platz ist.
    Nur leider geht dies nicht mit dem DX800. Einstellung habe ich auf Keypad stehen aber er wählt sich garnicht in die Leitung wenn ich *8 drücke. Stelle ich im Telefon auf "wähle * und # " dann kommt im Display "Nicht möglich"!

    Woran kann das liegen? Verzweifele langsam, da es ja mit den anderen Telefonen geht!

    Danke für Eure Tips bzw. Hilfe!

    Brati
     
  2. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    wird auch zuerst gewählt und dann abgehoben?
     
  3. Brati78

    Brati78 Neuer User

    Registriert seit:
    30 Nov. 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Mega,

    ja wurde so gemacht aber leider ohne erfolg. Habe es jetzt anders gelöst und statt * habe ich die 75 in der TK Anlage hinterlegt. Und jetzt gehts.

    Kann also geschlossen werden!

    Brati