Aastra / Mitel MiVoice Office 400 und DECT 650 Mobilteil - Telefonbuch

aodenthal1

Neuer User
Mitglied seit
20 Aug 2019
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

wir haben hier bei uns eine MiVoice Office 400 mit mehreren Endgeräten. Diese sind alle von Aastra / Mitel. Weil uns zwei DECT Endgeräte (610) defekt gegangen sind, haben wir zwei DECT 650 Endgeräte angelernt. Im Gegensatz zu den anderen DECT 610er, bekommen scheinbar die 650 keinen Kontakt bzw. Zugriff auf das zentrale Telefonbuch.

Bei den "kleinen" DECT Endgeräten kann ich im zentralen Telefonbuch blättern, bei den 650 gibt es nur "privates Telefonbuch".
Auch bei der Anrufliste - geht nur "lokal" - nicht im Menü die Auswahl PBX.



Hat einer eine Idee?



Techn.-Daten:
Anlage:
Generation MiVoice Office 400
Release Release 4.1
Kommunikationsserver Mitel 430

DECT:
IPEI 0358608690448
Vers.: 5.1



Vielen Dank !
Alexander
 

Rangierdraht

Mitglied
Mitglied seit
28 Mrz 2006
Beiträge
200
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
18
Da ist bestimmt noch die DeTeWe software drauf, warte mal über Nacht ob die nicht auf die Mitel 400 Software umschalten.
Ansonsten kannst du folgendes versuchen: Menü, ***76# dann DOA Menü, switch to .... weiß nicht genau was da steht.
Aber so sollte es klappen.
 

DirLux

Neuer User
Mitglied seit
14 Mai 2019
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
"Switch to ATS" sollte der Punkt heißen. Alternativ "Switch to 132.xx.xx.xx" Die Zahl ist abhängig von der vorhandenen Version
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,590
Beiträge
2,024,501
Mitglieder
350,419
Neuestes Mitglied
berlinwannsee