.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

AB nur Ansage - soll keine Aufnahme anbieten

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Mortimor, 15 Dez. 2008.

  1. Mortimor

    Mortimor Neuer User

    Registriert seit:
    21 Mai 2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich komm nicht weiter.
    Im Einsatz ein 1.4er und ich hab folgende Anforderung ans System:

    - das Haupttelefon (10) soll tagsüber member einer Queue sein. Das funktioniert auch.
    - Abends soll der Anrufbeantwortertext (u oder b egal) mit einer für diesen Abend individuellen Ansage besprochen werden. Dann soll aber dieser Text nur abgespielt werden - keine Aufnahme mehr...

    Hintergrund:
    Arztpraxis mit abendlicher Ansage der Vertretung.

    Ich hatte vor, das Telefon (SNOM 320 hat da ne Taste für) auf Besetzt zu stellen ("RUHE"). Dann soll die Ansage kommen. Sonst läuft das über die Queue, die dann endlos das Telefon klingeln läßt.
    Der Text muß halt leicht zu ändern sein.

    Mort
     
  2. himpierre

    himpierre Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Warum machst Du das nicht mit "Record"?

    Der liebe Doktor nimmt die auf indem er z.Bsp. 8205 anruft.

    Code:
    exten => 8205,1,Wait(2)
    exten => 8205,2,Record(abendliche_ansage:gsm)
    exten => 8205,3,Wait(2)
    exten => 8205,4,Playback(abendliche_ansage)
    exten => 8205,5,wait(2)
    exten => 8205,6,Hangup
    Und in Deinen Dialplan klebst Du dann an die passende Stelle:

    Code:
    exten => bla,1,Playback(abendliche_ansage)
     
  3. Mortimor

    Mortimor Neuer User

    Registriert seit:
    21 Mai 2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aja, sehr schön. Geht und ist eingebaut.
    Jetzt weiß ich nur nicht, ob das mit dem PAUSE als DND auf dem Snom so funktionieren wird. Das muß ich zuhause testen. Hab das Telefon nicht griffbereit.


    Ist die Qualität als gsm eigentlich gleich gut wie als wav?


    Mort