"Ab sofort noch schnelleres Internet mit 1&1" Wie sofort?

RIXOS

Neuer User
Mitglied seit
9 Nov 2006
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
:confused:
Hallo,
hab heute in meiner Post von 1&1 folgende Benachrichtigung erhalten:
...Wir haben die Technik in Ihrem Wohnebiet ausgebaut, so dass Sie ab sofort mit noch höherer Bandbreite im Internet surfen können...
Ich hab natürlich ungläubig den PC hochgefahren und meine Fritz Box Fon WLAN 7170 zum aktuellen Stand in Punkto ATM- und Nutzdatenrate befragt...und wie auch anders zu erwarten sind alle Werte unverändert, so wie schon seit fast einem Jahr.
ATM-Datenrate kBit/s 1728 448
Nutz-Datenrate kBit/s 1565 406
Tja, was denkt ihr so wie lange so eine Umstellung dauert, oder ob es überhaupt Chancen für eine größere Datenrate gibt?
:noidea:
 
Zuletzt bearbeitet:
T-DSL 1728/448 kBit/s - kann man das so bestellen?

Scherz beiseite, man meint wohl, dass ADSL2+ verfügbar ist, jedoch hat man weder das Kabel ersetzt noch ist die Vermittlungsstelle näher herangezogen.
So wird bei ADSL(1) 100%ig keine Veränderung spürbar sein. Die Chancen von ADSL2+ hängen dann direkt von Dämpfung und Übersprechen Deiner Leitung ab.

Wieso sind wir eigentlich hier: Technik > Router > AVM ??
 
...naja, als Info im Router wird immer noch "ADSL (ITU G.992.1) Annex B" angezeigt...kann das sein, dass die Umstellung noch garnicht erfolgt ist?
 
...hab gerade mal bei computerbild.de die leitung getestet...scheint schon schneller zu sein, oder ist das nur Einbildung?

Herunterlade-Geschwindigkeit (Download):
2.048 kbit/s
Hochlade-Geschwindigkeit (Upload):
344 kbit/s
Ihre Ping-Antwortzeit: schnell (60.80 ms)

^^
 
Ja ein toller Witz...

Hallo,

ich habe heute den gleichen Brief erhalten. Frage mich nur, wie ich mit nem
Analog Devices 16.0 - H2 Port auf DSL 16000 kommen soll...
Ist denn schon der 1.April?!?
 
Sucht doch einfach mal im Forum! Meinst du nicht das man umgeklemmt werden kann? Niemand zwingt T-Com Analog Devices 16.0 als DSLAM zu nutzen. Sobald man mehr bestellt (was 1&1 jetzt macht, falls du dich mal im Forum umguckst) wird man umgeklemmt.
 
Klar kann man umgeklemmt werden. Aber wenn man den Brief so liest, müsste das schon längst passiert sein.
Aber vielleicht sollte ich ja einfach mal ein paar Tage abwarten ;-)
 
Ich finde es sehr verlogen von 1und1 zusagen "wir haben das netzt für Sie weiter ausgebaut" Schmarn! T-Com baut das netz aus, und muss es vermieten für sehr wenig geld, damit Firmen wie 1und1 sich auch Geld in die Tasche stecken können ohne großes Risiko!
 
SAXI schrieb:
Analog Devices 16.0 - H2 Port auf DSL 16000 kommen soll...
ganz einfach !
in dem du die neue dienstleistung bestellst und dir ein NEUER dsl2+ port zugewiesen wird...
war bei mir auch so. hatte damals mit der t-com gesprochen, von wegen umbau etc. da wurde mir gesagt, wie umbau ? nee wir haben da freie ports. da wird umgesteckt und fertig. der wieder freie dsl-port wird dann wieder weiter vermietet, so einfach geht das.

Blackfrosch schrieb:
Ich finde es sehr verlogen von 1und1 zusagen "wir haben das netzt für Sie weiter ausgebaut"
alles nur marketing !
 
Blackfrosch schrieb:
Ich finde es sehr verlogen von 1und1 zusagen "wir haben das netzt für Sie weiter ausgebaut" Schmarn! T-Com baut das netz aus,

Wenn ich das richtig sehe, setzt 1und1 doch mitlerweile voll auf telefonica, vermutlich haben die ihr Netz ausgebaut und nicht die T-Com.
 

Statistik des Forums

Themen
244,490
Beiträge
2,213,623
Mitglieder
370,965
Neuestes Mitglied
Tekoha
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.