.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

abgehende Gespräche über lokalen Account

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von ErwinL, 13 Jan. 2007.

  1. ErwinL

    ErwinL Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn ich versuche, über einen nur lokal in der FB eingerichteten, nicht registrierten SIP-Account, eine beliebige SIP-Adresse anzurufen, dann funktioniert das nicht. Nach ca. 30s Stille kommt der Besetztton. In den Ereignissen der Fritzbox findet sich anschließend ein Eintrag wie z.B.: Internettelefonie mit 49931663927101 über voip.phonecaster.de war nicht erfolgreich. Ursache: 408

    Anrufe an die gleiche Adresse über einen registrierten Account funktionieren.

    Laut dem ENUM-Artikel im VoIP-Wiki kann man über einen nicht registrierten Account nicht anrufen.

    Dass man keine Festnetznummern anrufen kann und keine SIP-Adressen, deren Provider das blockieren, ist naheliegend. Das man grundsätzlich keine SIP-Adressen anrufen können sollte, verstehe ich nicht.

    Weiß dazu jemand mehr?
     
  2. Arne.F

    Arne.F Neuer User

    Registriert seit:
    21 Okt. 2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ein Dummy Account kann ohne den do_not_register = yes; Parameter gar keine Verbindung Herstellen (immer Besetzt).

    Log dich mal mit Telnet auf die Box und editiere mit
    nvi /var/flash/voip.cfg

    für den Dummyaccount den Parameter do_not_register = no; in yes ändern. Danach sollte es gehen.

    Arne
     
  3. ErwinL

    ErwinL Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das beschriebene Verhalten tritt bei genau dieser Einstellung des Parameters auf.

    Erwin
     
  4. Arne.F

    Arne.F Neuer User

    Registriert seit:
    21 Okt. 2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du scheinst die FB nicht als Modem/Router zu benutzen.

    Richte in deinem Fli4l mal eine Portweiterleitung des Ports 5060 auf die IP der Fritzbox ein.
     
  5. ErwinL

    ErwinL Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    korrekt.
    Entsprechend diverser Beiträge sind folgende Ports auf die Fritzbox weitergeleitet:

    PORTFW_1_TARGET='3478-3479'
    PORTFW_1_NEW_TARGET='192.168.1.40'
    PORTFW_1_PROTOCOL='udp'

    PORTFW_2_TARGET='5060'
    PORTFW_2_NEW_TARGET='192.168.1.40'
    PORTFW_2_PROTOCOL='udp'

    PORTFW_3_TARGET='5062'
    PORTFW_3_NEW_TARGET='192.168.1.40'
    PORTFW_3_PROTOCOL='udp'

    PORTFW_4_TARGET='5070-5079'
    PORTFW_4_NEW_TARGET='192.168.1.40'
    PORTFW_4_PROTOCOL='udp'

    PORTFW_5_TARGET='7077-7087'
    PORTFW_5_NEW_TARGET='192.168.1.40'
    PORTFW_5_PROTOCOL='udp'

    PORTFW_6_TARGET='30000-30019'
    PORTFW_6_NEW_TARGET='192.168.1.40'
    PORTFW_6_PROTOCOL='udp'

    PORTFW_7_TARGET='5004'
    PORTFW_7_NEW_TARGET='192.168.1.40'
    PORTFW_7_PROTOCOL='udp'

    PORTFW_8_TARGET='10000'
    PORTFW_8_NEW_TARGET='192.168.1.40'
    PORTFW_8_PROTOCOL='udp'

    Das Webinterface des Paketfilters zeigt erfolgte Paketweiterleitungen für die Ports 5060 und 7077-7087.

    Erwin
     
  6. Arne.F

    Arne.F Neuer User

    Registriert seit:
    21 Okt. 2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #6 Arne.F, 13 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 13 Jan. 2007
    Hallo,

    Hab bei mir gerade nochmal Probiert. Die phonecaster.de URI gibt bei mir auch nur eine Fehlermeldung.

    Von FB zu FB und PhonerLite zu FB bing bei meinen letzten Versuchen.

    Mit PhonerLite krieg ich den phonecaster auch nicht ohne Registrar. Das wird irgendwie undurchsichtig.


    Arne