.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Abgehende Rufnummer bei VoIP COMpakt 5020

Dieses Thema im Forum "Auerswald" wurde erstellt von Etchell, 10 Okt. 2016.

  1. Etchell

    Etchell Neuer User

    Registriert seit:
    19 Feb. 2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Vielleicht kann mir hier ja jemand bei meinem Problem mit den abgehenden Rufnummern (MSN/Accounts?) von einem analogen Endgerät und einer COMpact 5020 helfen?
    Ich habe alle MSNs eingerichtet und in der Status Ansicht sind alle auch grün und anrufen kann ich die Rufnummer auch.
    Heraustelefonieren funktioniert, nur bekomme ich es einfach nicht hin, dass die abgehende Rufnummer korrekt ist. Es wird einfach eine beliebige Rufnummer aus der MSN Liste genommen, also nicht die erste oder die letzte Nummer.
    Die Endgeräte sind in keiner Gruppe, die Nebenstellen Einstellungen für die Rufnummer Übermittlung steht auf "Standard" (auch bei Experte bekam ich es nicht hin).
    Es sollte doch nicht so schwierig sein, ein Telefon, also einer Nebenstelle, eine festgelegte abgehende Rufnummer zuzuweisen.
    Aber ich bekomme es nicht hin und weiterhin verstehe ich es auch nicht, warum irgendeine Nummer verwendet wird (welche auch nicht die Hauptnummer des Anschlusses ist)

    Anbieter ist übrigens Telekom (VoIP VDSL 100).
    In der FB 7490 geht sowas übrigens ganz einfach...klar ist die Anlage komplexer, was aus meiner Sicht nicht bedeuten muss, dass einfache Dinge nicht funktionieren.

    Danke für jede Hilfe.
    Die FW der Anlage ist die Version 4.2K - Build 000 - 13.09.2016

    Gruß
    Etchell
     
  2. ara

    ara Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juni 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi,
    lange ist es her das ich da etwas gemacht habe.

    Schau mal unter COMset->Interne Rufnummern->Analoge Teilnehmer
    Nun klickst du bei Eigenschaften der Anlage auf Konfigurieren bei deinem Gerät.
    Bei Vorzugsamt stellst du Spezielle Vorzugsämter ein und klickst dann auf Experte.
    Hier suchst du deine Nummer und stellst die Priorität auf 1.

    Ich hoffe das es so war.
    Viele Grüße
    Thomas
     
  3. Etchell

    Etchell Neuer User

    Registriert seit:
    19 Feb. 2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Thomas,

    genau das war es! :)
    Ich hatte nebenher auch ein Support Ticket bei Auerswald, die Antwort war eben diese :)
    Wichtig war bei mir noch, dass ich Gruppen erstellt hatte, daher musste ich dann dort die Vorzugsämter konfigurieren.

    Somit telefonieren jetzt die Nebenstellen mit der gewünschten Rufnummer heraus.

    Gruß
    Sascha