abgehende Rufnummernübermittlung

lorenzo

Neuer User
Mitglied seit
14 Jun 2006
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Edit Rocky512
Thema abgetrennt vom diesem Thread
_______________________

Arcon schrieb:
von Carpo zu sipgate wird die rufnummer auch net übertragen....
und zum Schweizer Festnetzanschluss wird die Carpo Rufnummer auch nicht übertragen!
 

Baenker

Neuer User
Mitglied seit
19 Jun 2006
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
also ins deute Festnetz wird die Rufnummer zwar übertragen aber wie`??

00492961xxxxxxx

und wenn ich vom handy oder vom festnetz anrufe die gleiche übermittlung... so kann ich leider nicht per anrufliste zurückrufen und man sieht auch nur die nummer und nicht den namen im tel buch...

Cash
 

lorenzo

Neuer User
Mitglied seit
14 Jun 2006
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Baenker schrieb:
... so kann ich leider nicht per anrufliste zurückrufen und man sieht auch nur die nummer und nicht den namen im tel buch ...
schau doch mal Bitte Hier, das müsste Dir weiterhelfen.
Am besten den kpl Thread durchlesen, und dann bitte Erfahrungen berichten!
 
Zuletzt bearbeitet:

Baenker

Neuer User
Mitglied seit
19 Jun 2006
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
danke das hatte ich selber schon gefunden...

aber nichts brauchbares draus geworden... das beste was ich geschaft habe war dann

das wenn ich vom handy auf carpo anrufe

00171xxx kommt also noch eine 0 zuviel... das Ergebnis bekam ich wenn ich *49 eingetragen habe

aber auch alle anderen sachen brachten keine Ergebnisse das schlechteste war wohl

0000171xxxx also 3 mal die null zuviel
 

Semenchkare

Mitglied
Mitglied seit
9 Feb 2006
Beiträge
644
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Regel verbessern

@ Baenker:

genau so ging es mir auch. AVM sollte da die Variablen bzw. die Ersetzungsmöglichkeiten etwas verbessern. Dann ginge es....

Gruss

Joe
 

lorenzo

Neuer User
Mitglied seit
14 Jun 2006
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Baenker schrieb:
... aber nichts brauchbares draus geworden ...
jetzt bin ich aber doch sehr verwirrt, denn so wie hier funktionierts bei mir einwandfrei (ohne Suffix)! Aus Anrufliste zurückrufen auch ok!

Natürlich mit 0049xxxxx ankommend, weil man ja auch so abgehend mit Carpo wählen muss .....
Doch das kann vielleicht nur gelöst werden wenn uns AVM bessere Mittel an die Hand gibt?

Gruß
lorenzo
 
Zuletzt bearbeitet: