.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Abox, erstes Gespräch geht. Zweites geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Auerswald" wurde erstellt von jackhowdy, 17 Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jackhowdy

    jackhowdy Neuer User

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe die Abox und das Problem das der erste Anruf einwandfrei durch geht. Der zweite aber bekommt beim nebenstellenanruf nur ein besetztzeichen. Die Verbindung des Voip Calls wird nicht unterbrochen wenn ich auf meinem Nebenstellentelefonn auflege!?!?!

    wie geht das
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Das ist ein bekanntes Problem. Die Abox erkennt nach dem Auflegen kein gültiges Besetzt-Zeichen Deiner Nebenstelle und beendet deshalb die Verbindung nicht. Fehler wurde schon hier im Forum beschrieben. Bitte mal die "Suchen" Funktion verwenden
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.