ABox funktioniert nicht richtig!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

detwue

Neuer User
Mitglied seit
13 Okt 2004
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen, ich habe folgendes Phänomen:
Seit heute besitze ich die Abox (aber das ist noch nicht das Phänomen). Diese betreibe ich an einer Eumex 308 und die FBF. Schließe ich die Kabel richtig an (wie eben beschriftet) bekomme ich kein Freizeichen von der Fritzbox. Die Abox hebt ab und es passiert gar nichts. Programmieren lässt sich die Abox allerdings. Nun habe ich die Kabel vertauscht (ATA auf Anschluß der TK-Anlage und umgekehrt). So kann ich über die Nebenstelle die FritzBox erreichen und auch telefonieren. Aber die Programmierung funktioniert so herum nicht mehr und auch die Anrufer via Internet werden einfach angenommen und bekommen ein Freizeichen! Hat jemand eine Idee wie ich diesen Zustand normalisieren kann??

Gruß
Det
 

rz-com

Neuer User
Mitglied seit
21 Okt 2004
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
a) welche Version der Abox hast Du (1,4 oder 1,5), steht auf dem Bodendeckel
b) Programmierung laut Beschreibung klappt bei Modus B definitiv nicht so, wie beschrieben
Wenn Du 1.4 hast, solltest Du Dich an Auerswald wenden zwecks Umtausch. Erwarte dort keine offenen Arme oder freundlichen Kundenservice.
 

radar

Neuer User
Mitglied seit
10 Okt 2004
Beiträge
161
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Welche Unterschiede gibt es zwischen der Version 1.4 und 1.5?
 

rz-com

Neuer User
Mitglied seit
21 Okt 2004
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mir hat letzte Woche einer von der Hotline gesagt, dass die 1.4 im Auslieferungszustand nicht korrekt programmiert ist. Betriebsverhalten passt noch weniger zur beigelegten Beschreibung.

M.M. würde es ja ein umprogrammieren wieder korrigieren. Jedoch bot mir der sonst der Wortkarge Hotliner an, dass ich die Box einschicken könnte und eine neue bekommen würde, wenn ich eine 1.4er hätte....

komisch---

....
 

detwue

Neuer User
Mitglied seit
13 Okt 2004
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe die Version 1.5. Betriebsmodus habe ich den Originalzustand (C) belassen bzw. wieder eingestellt. Ich kann nur so telefonieren!. Das seltsame ist ja, dass die Box funktioniert nur eben umgekehrt!?
 

kaibec

Neuer User
Mitglied seit
31 Dez 2004
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
detwue schrieb:
Ich habe die Version 1.5. Betriebsmodus habe ich den Originalzustand (C) belassen bzw. wieder eingestellt. Ich kann nur so telefonieren!. Das seltsame ist ja, dass die Box funktioniert nur eben umgekehrt!?
Ich habe auch Version 1.5 an der Eumex 308. Auch ich habe das Problem dass es nur umgekehrt funktioniert (richtig gehts nur 1-2x, dann Dauerbesetzt). Danke für die Idee. Wäre sonst verzweifelt.
 

voipuser

Mitglied
Mitglied seit
3 Nov 2004
Beiträge
413
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Gibt es zu dem fehlerhaften Verhalten der 1.4er A-Box genauere Fehlerbeschreibungen. Ich habe nämlich auch noch eine 1.4er Version und wüßte gerne, worauf ich achten muß.
 

jbh0306

Neuer User
Mitglied seit
15 Jan 2005
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Auch ich habe eine Kombination aus FritzBoxFon, Abox und Eumex 308.
Nachdem ich die Abox "falsch herum" angeschlossen habe funktioniert diese!
Jedoch nicht zuverlässig. Nach Reset der Abox ist alles ok. Wartet man jedoch z.B. 1 Std kommt ein ganz kurzer Wählton und das wars. Mein schnurloses Telefon meldet dann: "Teilnehmer hält"! Legt man dann auf und versucht es nach ca. 30 sec. erneut ist alles ok.

Wer weiß Rat??
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,868
Beiträge
2,027,542
Mitglieder
350,982
Neuestes Mitglied
rolmor2417