.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Abrechnungsfehler am 10.04.2005

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von obicom, 16 Apr. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. obicom

    obicom Mitglied

    Registriert seit:
    2 Apr. 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Erst einmal das Positive : Der Proxyfehler vom 10.04.2005, der Netzinterne VoIP Anrufe an den ISDN Anschluß des Angerufenen geroutet hatte wurde in der Abrechnung berücksichtigt. ES WERDEN KEINE GESPRÄCHE AM 10.04.2005 auf meiner Rechnung aufgeführt/berechnet.

    Nun das Kuriose: Dafür soll ich an dem Tag 781MB Trafic gehabt haben ! Dies ist schlichtweg (in meinem Fall) unmöglich und meine Fritzbox sagt für die ganze Woche wurden gerade mal ca. 400 MB verbraucht. Bisher belastet das zwar nicht meinen Volumentarif (10GB), abrer ich werde trotzdem einmal um Klärung bitten. Können das andere 1&1 Kunden bestätigen? Auch ungewöhnlich hoher Trafic an dem Tag ?
     
  2. guenni52

    guenni52 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Apr. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Seit 10.04. läuft wohl einiges schief. Am 09.04. wird bei mir noch das Volumen angezeigt, für den 10.04. plötzlich die Onlinezeit (obwohl ich den 5000 MB Volumen-Tarif habe.) Für 11./12. und 14.04. das Volumen, und jetzt kommt es: für den 13. und 15.04. die Onlinezeit mit Berechnung von 1,45 Ct je Minute!
    :evil: Werde morgen wohl ein längeres Gespräch mit der Hotline haben.
    Gruß Günther
     
  3. dancer

    dancer Neuer User

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kontrolliert Eure "Aktuelle Kosten"!

    Dieses Problem ist beim mir am 06. / 07.04.2005 aufgetreten.
    Zu diesem Zeitpunkt sind angeblich 4.2 Gigabyte Daten angefallen.
    (Ich habe einen 2000 Megabyte Volumentarif.)

    Auszug aus "Aktuelle Kosten" im 1und1 Control Center:
    6.4.2005 3:22 bis 7.4.2005 2:08 4.297 MB (4.296.574 KB) 2.594 MB (2.594.143 KB) 31,13 EUR

    Ich kann mit Sicherheit sagen, daß ich diese Kosten nicht verursacht habe.
    Mein Router zeigt für den aktuellen Abrechnungszeitraum (beginnend am 31.) 380 Megabyte.
    Ich habe diesen Misstand mehrfach telefonisch mit der Technik und
    per Email mit billing@1und1.de diskutiert.
    Ich wurde stets mit dem Hinweis "ich sollte diese Angelegenheit der Polizei melden" vertröstet.

    Jetzt kommt's: Die "Aktuelle Kosten" werden bei meinem Konto erst wieder am 14.04 fortgeführt.
    Im Zeitraum vom 8.04-13.04 sind keine Daten verfügbar.
    Für mich ein eindeutiges technisches Abrechnungsproblem bei 1und1.

    Bin gespannt wie das noch weitergeht?

    Gruß Ralf
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.