.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Abschaltung von 01212-Rufnummern bei web.de

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von ThSteffens, 15 Sep. 2008.

  1. ThSteffens

    ThSteffens Mitglied

    Registriert seit:
    15 Nov. 2006
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #1 ThSteffens, 15 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 15 Sep. 2008
    Hallo,

    ich habe erfahren, dass web.de aufgrund einer Entscheidung der Bundesnetzagentur die Rufnummern 01212 abschalten muss. Ich bin als Freemail-Kunde davon betroffen. Angeblich gingen Infos zu der Abschaltung bzw. Umlegung auf 032 an die web.de-Kunden raus. Leider erhielt ich keine Infos von web.de.

    Weiß jemand was mit den Freemail-Kunden geschieht?
    Abschaltung des Faxservice?
    Umstellung auf eine 032-Nummer?
    Wenn ja, wie erfahre ich die neue Rufnummer bzw. wo kann ich sie beantragen?

    Grüße
    Thomas

    Edit:
    Mein Post basiert auf folgenden Artikeln
    http://www.teltarif.de/arch/2008/kw37/s31282.html
    http://www.teltarif.de/arch/2008/kw34/s30981.html
     
  2. Hans Juergen

    Hans Juergen IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Apr. 2008
    Beiträge:
    8,782
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Berlin (Süd-West)
    Ich habe bisher keine Infos gelesen. Das heißt nicht, dass ich keine erhalten habe... :noidea: Bisher gehört zu jeder WEB.DE-Adresse eine Fon/Fax-Nummer. Und noch gehen meine auch alle...
     
  3. mad79

    mad79 Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #4 mad79, 15 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 15 Sep. 2008
  4. Operations

    Operations Mitglied

    Registriert seit:
    12 Jan. 2008
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-System-Elektroniker
    Ort:
    29683 Fallingbostel
    In meinem Freemail Account wird bei den Einstellungen sogar noch heute die 01212 5 266724XX angezeigt.

    Klicke ich auf den Reiter "Club" wird folgendes angezeigt:

    Als FreeMail-Nutzer haben Sie jetzt auch die Möglichkeit weitere E-Mail-Adressen und eine Wunschrufnummer für Fax und Voice-Box bei email.de & mehr auszuwählen und zu reservieren.

    1 x Wunschrufnummer, einzigartig, für Fax und Anrufbeantworter
    4 x professionelle E-Mail-Adressen mit der neutralen Endung @email.de
    15 x zusätzliche My@dress-Adressen, viele Domains zur Auswahl

    Ihr aktueller Status:

    Wunschrufnummer
    Eine Anzeige Ihrer Wunschrufnummer an dieser Stelle ist aufgrund einer Systemumstellung momentan leider nicht möglich.




    Eine 032er Rufnummer habe ich noch nicht in meinem Menü finden können.
     
  5. ThSteffens

    ThSteffens Mitglied

    Registriert seit:
    15 Nov. 2006
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Auf erneute Anfrage meinerseits, erhielt ich am 1.10. folgende Antwort:

     
  6. Operations

    Operations Mitglied

    Registriert seit:
    12 Jan. 2008
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-System-Elektroniker
    Ort:
    29683 Fallingbostel
    Also mal wieder die technischen Probleme :)

    Der harte Wechsel ohne Übergangsphase macht es auch nicht gerade einfach.

    Dann warten wir eben noch etwas ab. Ist ja schön, das die Bundesnetzagentur mitspielt und die aktive Schaltung der 01212 noch ein bisschen duldet.
     
  7. Hans Juergen

    Hans Juergen IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Apr. 2008
    Beiträge:
    8,782
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Berlin (Süd-West)
    Call-Magazin:
    Umstellung auf 032er-Nummern bei GMX verzögert sich
    Statt zum 1. Oktober werden die neuen Nummern möglicherweise erst bedeutend später geschaltet - aus technischen Gründen, heißt es. Bis zur Umstellung könnten die alten 01212-Nummern aber noch weitergenutzt werden.
    München (red) - Eigentlich sollte zum 1. Oktober sowohl bei GMX als auch bei Web.de eine Umstellung bei den Unified-Messaging-Nummern vorgenommen werden. Beide Mailprovider gehören zum United-Internet-Konzern und bieten quasi deckungsgleiche Services an. Wie bereits berichtet, sollten wegen eines Beschlusses der Netzagentur zum Stichtag alle 01212-Rufnummern bei GMX und Web.de abgeschaltet werden. Die Kunden würden auf eine Rufnummer aus der 032-Gasse umgestellt, hieß es.

    Alte Nummern sind weiter nutzbar
    Passiert ist indes noch nichts. Nachdem einige Leser berichteten, sie könnten noch über ihre alten Nummern Faxe versenden, fragte die Redaktion bei GMX nach. Einen Übergangszeitraum, in dem beide Nummern geschaltet sind, sollte es nämlich eigentlich nicht geben. Bei Web.de sind sowohl Nutzer der kostenlosen Accounts als auch Premiumkunden betroffen, bei GMX nur Premiumkunden.

    Nutzer sollen nochmals informiert werden
    GMX-Sprecher Holger Neumann teilte mit, es sei "aus technischen Gründen außerhalb des Einflussbereichs von GMX" bei der technischen Schaltung der neuen 032-Rufnummen zu Verzögerungen gekommen. Daher konnte die Umstellung nicht zum 1. Oktober vorgenommen werden. Über den neuen Termin würden alle betroffenen Nutzer nochmals entsprechend informiert werden, so Neumann. Die aktuellen UMS-Rufnummern mit der Vorwahl 01212 blieben bis zur tatsächlichen Umschaltung auf die neue 032-Rufnummer aktiv, versprach der Sprecher den Kunden.
     
  8. Operations

    Operations Mitglied

    Registriert seit:
    12 Jan. 2008
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-System-Elektroniker
    Ort:
    29683 Fallingbostel
    Nun ist es soweit. Auch für Freemail Accounts steht jetzt eine 032er UMS Rufnummer zur Verfügung.

    Die Rufnummer wird automatisch zugeteilt, sobald man das Faxmenü aufruft und dem Dialog folgt. Die Rufnummer entspricht der für die NTR-Gasse üblichen Länge von 032 + 9 Ziffern. Beginnend mit 032 / 12...

    Eine tolle Verbesserung gegenüber früher:
    man kann jetzt im Menü auswählen, ob die UMS Rufnummer ausschließlich zum Faxempfang oder zusätzlich auch als Anrufbeantworter genutzt werden soll. So lässt sich für den reinen Faxempfang die Computerstimme umgehen, mit der einige neuere Faxgeräte Probleme beim Faxversand haben. Diese neue Wahlmöglichkeit finde ich gut.
     
  9. woprr

    woprr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2007
    Beiträge:
    2,876
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Sind die 1212er jetzt abgeschaltet oder nicht?
     
  10. Operations

    Operations Mitglied

    Registriert seit:
    12 Jan. 2008
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-System-Elektroniker
    Ort:
    29683 Fallingbostel
    Ich kann hier nur für meine bisherige 01212 5266... UMS Rufnummer sprechen, und die ist seit Anfang November nicht mehr konnektiert und verschwand automatisch und ohne weitere Vorankündigung aus dem web.de Einstellungsmenü.

    Über das Netz der Telekom AG kommt die Ansage "Dienst oder Dienstmerkmal nicht möglich".