.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Active Fax und Fritz!Box 7270 VOIP

Dieses Thema im Forum "andere Software" wurde erstellt von Uwe Köster, 16 Sep. 2008.

  1. Uwe Köster

    Uwe Köster Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2004
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Meinerzhagen
    Hallo zusammen,

    wir haben hier in der Firma einen DSL Komplettanschluss ohne Telekom also VOIP Telefon.

    Wie bekomme ich meine ISDN Karte (Fritz!ISDN) und die Software ActiveFax per VOIP zum Laufen?

    Analog Gerät geht gott-sei-dank. Am besten wäre aber die Softwarelösung.

    Wer kann helfen?

    Gruß Uwe
     
  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    steck die ISDN-Karte an den internen S0 der Box.
     
  3. Uwe Köster

    Uwe Köster Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2004
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Meinerzhagen
    Hallo,

    habe ich. Sogar ein Y-Kabel (einmal ISDN Telefon und ISDN Karte). ISDN Telefon klappt einwandfrei. Nur Fax eben nicht ...

    Gruß Uwe
     
  4. sz54

    sz54 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    26 Mai 2006
    Beiträge:
    3,162
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    ziemlich in der Mitte
    Welche Fehlermeldung? Was passiert?
    Schon mal nur die ISDN-Karte angeschlossen?
     
  5. Uwe Köster

    Uwe Köster Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2004
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Meinerzhagen
    Hi,
    keine Fehlermeldung. MOdem hebt ab und legt nach einigen Sekunden wieder auf.

    Hier das LogFile dazu:

    LISTEN_REQ [17:20:22.218, 1, PLCI 00000001]
    LISTEN_CONF [17:20:22.218, 1, PLCI 00000001]
    CONNECT_IND [17:23:51.515, 522, PLCI 00000101]
    INFO_IND [17:23:51.515, 523, PLCI 00000101]
    INFO_RESP [17:23:51.515, 523, PLCI 00000101]
    === 16.09.2008 Di 17:23 - Faxempfang (72191181020) ===
    CONNECT_RESP [17:23:53.515, 522, PLCI 00000101]
    CONNECT_ACTIVE_IND [17:23:53.562, 529, PLCI 00000101]
    CONNECT_ACTIVE_RESP [17:23:53.562, 529, PLCI 00000101]
    DISCONNECT_IND [17:24:01.281, 530, PLCI 00000101]
    DISCONNECT_RESP [17:24:01.281, 530, PLCI 00000101]
    LISTEN_REQ [17:24:01.281, 2, PLCI 00000001]
    LISTEN_CONF [17:24:01.281, 2, PLCI 00000001]
    Getestet auch nur mit ISDN Karte ohne Telefon.

    Gruß Uwe
     
  6. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Versuch es mal mit der Netcapi auf der und gib als Controller die 1 an.
     
  7. Uwe Köster

    Uwe Köster Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2004
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Meinerzhagen
    Hallo,
    könntest Du mir da bitte helfen? Was soll ich da machen?
    Gruß Uwe
     
  8. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
  9. ilmtuelp0815

    ilmtuelp0815 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Sep. 2005
    Beiträge:
    1,296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. für Gerätetechnik, Informatikspezialist
    #9 ilmtuelp0815, 19 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 20 Sep. 2008
    Hi doc456!
    Uwe Köster meint doch sicherlich diese Fax-Software http://www.actfax.com/ ? Diesen Fax-Server habe ich mit VoIP bzw. der FRITZ!Box auch noch nicht zum Laufen bekommen. Man kann nur ein ISDN-Gerät als Modem auswählen. Es stehen auch 8 Controller zur Auswahl. Funzen will es aber mit keinem.
     
  10. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hi,
    du mußt via telnet oder FBEditor, die Controller auf maxctrl=99 setzen.
     
  11. ilmtuelp0815

    ilmtuelp0815 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Sep. 2005
    Beiträge:
    1,296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. für Gerätetechnik, Informatikspezialist
    @helgolander: Kannte ich noch nicht. Danke für den Link. Zumindest eine einigermassen gelungene Seite bei den Lizenzgebühren.

    @doc456: werde ich mal testen.
     
  12. Uwe Köster

    Uwe Köster Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2004
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Meinerzhagen
    Hi,

    das Testergebnis interssiert mich auch.

    Gruß Uwe
     
  13. Uwe Köster

    Uwe Köster Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2004
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Meinerzhagen
    Hallo zusammen,

    gibt es schon was neues? AVM verweist lakonisch auf Fritz!Fax und falls das auch nicht läuft gehts eben nur mit einem analogen Faxgerät ....

    Active Fax sieht den Handlungsbedarf bei AVM ...

    Help :)

    Gruss Uwe
     
  14. bodega

    bodega Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2006
    Beiträge:
    1,980
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Nunja. Beide haben auch irgendwie recht, was das Ganze wiederum zu einer Zwickmühle macht. Active FAX unterstützt nur aktive ISDN Karten. Fritz!Fax unterstützt nur die Passiven.

    Man "könnte" die capi2032.dll so umschreiben, das eine Emulation von T.30 im Userspace statt findet. Das würde bedeuten, dass man "Active Fax" und "Fritz!Fax" mit der selben capi2032.dll verwenden köntne.

    Bevor mich jemand fragt: Nein, ich habe momentan keine Zeit dazu.
    ABER:
    auf capifax.v3v.de befindet sich etwas Source, der genau in diese Richtung zielt. Also ran an den Speck ;)