Address family not supported by protocol family??????

pbtraveller

Neuer User
Mitglied seit
23 Jul 2004
Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi
ich weiß es ist eine unendliche Geschichte!
Meine internen Clients können sich, wie ja gestern beschrieben, endlich am Asterisk-server anmelden. Die Anmeldung von Asterisk bei Nikotel scheint nicht so ganz zu funktionieren:
Wenn ich asterisk starte und verbose hochdrehe bekomme ich folgende Warnings:

WARNING[-1610571284]: File chan_sip.c, Line 419 (__sip_xmit): sip_xmit of 0x21b7cc (len 375) to 63.214.186.6 returned -1: Address family not supported by protocol family
[chan_skinny.so] => (Skinny Client Control Protocol (Skinny))
== Parsing '/etc/asterisk/skinny.conf': Found
== Skinny listening on 0.0.0.0:2000
== Registered channel type 'Skinny' (Skinny Client Control Protocol (Skinny))

*CLI> WARNING[8546816]: File chan_sip.c, Line 419 (__sip_xmit): sip_xmit of 0x21b7cc (len 375) to 63.214.186.6 returned -1: Address family not supported by protocol family
WARNING[8546816]: File chan_sip.c, Line 419 (__sip_xmit): sip_xmit of 0x21b7cc (len 375) to 63.214.186.6 returned -1: Address family not supported by protocol family
WARNING[8546816]: File chan_sip.c, Line 419 (__sip_xmit): sip_xmit of 0x21b7cc (len 375) to 63.214.186.6 returned -1: Address family not supported by protocol family
WARNING[8546816]: File chan_sip.c, Line 419 (__sip_xmit): sip_xmit of 0x21b7cc (len 375) to 63.214.186.6 returned -1: Address family not supported by protocol family
NOTICE[8546816]: File chan_sip.c, Line 5458 (sip_poke_noanswer): Peer 'nullnullacht' is now UNREACHABLE!




Was kann das sein?

Sip show peers gibt dementsprechend auch folgendes:

008/008 192.168.2.105 (D) 255.255.255.255 5060 OK (7 ms)
nullnullacht/nu 63.214.186.6 255.255.255.255 5060 UNREACHABLE

Ach ja, wenn ich von außerhalb der Anlage meinen Nikotel-account anrufe klingelt inzwischen das richtige Telefon. Leider kann man nicht sprechen, es kommt nichts an.

Wenn ich versuche vom IP-Phone über Asterisk raus zu telefonieren, z.B. auf ein Handy, dann bekomme ich immer Fehler 403.
Asterisk sagt im debug dazu:

to 63.214.186.6:5060
Retransmitting #5 (no NAT):
SIP/2.0 403 Forbidden
Via: SIP/2.0/UDP 192.168.2.105;branch= und so weiter und so weiter

woran liegt das?

Entweder ist Asterisk weit aus schwieriger als ich dachte, oder ich bin einfach zu dumm dafür aaarrrg :-(

Danke und Gruß
pbtraveller
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,158
Beiträge
2,030,791
Mitglieder
351,552
Neuestes Mitglied
mxfloeter