.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Agfeo TFE 2 (oder 4) an FBF 7170

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von UBeierlein, 19 Nov. 2006.

  1. UBeierlein

    UBeierlein Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Frei statt Bayern
    Halllo,

    gibt es hier jemanden, der Erfahrungen mit der TFE 2 - Tuersprecheinrichtung von Agfeo an einer Fritz!Box 7170 gesammelt hat?

    Am ISDN-Ausgang der 7170 haengt eine Gigaset (4175) und die TFE soll abhaengig von der gedrueckten Klingeltaste unterschiedliche Nummern waehlen. Allerdings soll der Anrufbeantworter in der Basisstation nicht anspringen und es soll auch moeglich sein, "normale" Tuerglocken zu betreiben.

    Gruesse, Uwe
     
  2. Pikachu

    Pikachu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    2,349
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Land des Frankenweins
  3. UBeierlein

    UBeierlein Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Frei statt Bayern
    Danke fuer die Info!

    Die Anlage kann wirklich alles, was das Herz begehrt und sogar noch mehr :)
    Allerdings ist sie mir zu teuer und meiner Freundin gefaellt sie nicht. :(

    Rein vom optischen her gefaellt die Agfeo-TFE meiner Holden immernoch
    am besten - weiß halt nicht, ob die sich mit FBF und Gigaset-Basis vertragen wuerde.

    'Bin auch immernoch am ueberlegen, ob ich die TFE an der Fritz-Box
    oder an der Gigaset-Basis anschliessen soll. Flexibler waer's
    wahrscheinlich, wenn's ueber die FBF laeuft...

    Gruesse, Uwe
     
  4. Pikachu

    Pikachu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    2,349
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Land des Frankenweins
  5. UBeierlein

    UBeierlein Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Frei statt Bayern
    Hallo,

    danke fuer den Tipp mit dem Modul.

    > Sorry, du brauchst keine neue Anlage,
    > sondern nur das Modul zum umrüsten hier:

    Leider brauch' ich eine komplette TFE. Momentan ist nur *ein*
    Unterputz-Taster (wirklich nur ein Taster) aussen, und *eine*
    Glocke innen. Nach unserem Ausbau sollen Telefone und Glocken laeuten.

    Ausserdem ist das Modul allein noch ueber 40¤ teuerer als die komplette Agfeo TFE2:
    http://www.phonetech.de/phonetech_index.php?content=product&id=2089631&src=3

    Nur weiss ich nicht, ob die so mag', wie ich mir das vorstell'...

    Gruesse, Uwe
     
  6. Pikachu

    Pikachu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    2,349
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Land des Frankenweins
    Hallo,

    Leider finde ich bei Agfeo keine Info's darüber
    ob das TFE 2/4 auch für andere Telefonanlagen
    einsetzbar ist, erkundige dich mal bei einem Fachhändler
    in deiner nähe der diese geräte führt, vielleicht lässt er
    dir ja auch mal eines Testen, wenn er es nicht weis ob es
    geht.

    Nach der TFE 2 Anleitung und Programmierung, könnte es vielleicht
    mit viel glück an einem a/b anschluss einer Fremdanlage funktionieren.

    mfg Erwin
     
  7. Pikachu

    Pikachu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    2,349
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Land des Frankenweins
    #7 Pikachu, 23 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 23 Nov. 2006
  8. UBeierlein

    UBeierlein Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Frei statt Bayern
    Hallo,

    anscheinend ist Telegaertner OEM fuer Agfeo und T-Com.
    Nochmal vielen Dank fuer die Hilfe!

    Gruesse, Uwe
     
  9. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Von der Telegärtner Doorline a/b gibt es 2 Varianten, die sich nicht an der Typenbezeichnung Unterscheiden lassen.

    Die eine kann Klingel und Türöffner gleichzeitig, die andere ist umstellbar und kann nur das eine oder das andere. (Glaub ich mal, jedenfalls hatte die eine Variante mehr Anschlüße). Ich hab jedenfalls von beiden Versionen die PDF-Anleitung.

    Der Türöffner sollte nicht für Haustüren verwendet werden. Sonst kann man einfach die Doorline abschrauben und so 'von Hand' Spannung auf den TÖ geben und ist im Haus.