.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Aironet 1100 und WPA2

Dieses Thema im Forum "Cisco" wurde erstellt von spongebob, 27 Jan. 2007.

  1. spongebob

    spongebob Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    habe einen "alten" Aironet 1100 aufgetan und würde den gerne an einer noch älteren FritzBox FON betreiben. Leider ist die FW des 1100 so hornalt, dass von WPA2 noch keine Rede sein kann. Meine IOS Version ist

    System Software Version: 12.2(13)JA3

    Nach Auskunft in einem anderen Forum soll ab 12.3(2)JA WPA2 auf dem Aironet 1100 unterstützt werden. Bin also zu Cisco, habe mich brav und korrekt registriert, bin beim Download und traue mich jetzt nicht, die Knebel-Terms-und-Conditions ("Please read this carefully") zu akzeptieren.

    Folgende Fragen an Wissende:

    a) Ich bin als Privatpersion bei Cisco registriert, mein Account hat das Level "Registered Guest"
    b) Kann ich auf diesem Level überhaupt irgendeine IOS Version herunterladen oder bedarf es dazu zusätzlicher Support-Verträge?
    c) Welche geldwerten Konsequenzen hat ein "Accept" für die Terms and Condx? Ich bin ja bereit, alles zu unterlassen, was die Amis so wollen, aber Geld will ich für ein IOS Update nicht bezahlen. Muss ich bei einem JA mit einer Rechnung rechnen?


    Grüsse