.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Ajaxterm als Paket für den ds-mod

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von ao, 31 Jan. 2007.

  1. ao

    ao Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Aug. 2005
    Beiträge:
    2,078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    nachdem viele von uns die Vorzüge von Ajaxterm unter FriBoLi 0.4 zur FW-Erstellung der Fritzbox kennen, frage ich mich, ob man Ajaxterm nicht auch als Paket für den ds-mod auf der Fritzbox nutzen kann.

    Oder gibt es hier größere Hürden zu überwinden?
     
  2. ptweety

    ptweety Neuer User

    Registriert seit:
    3 Apr. 2006
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nur die Hürde, dass Ajaxterm Python braucht und eben jenes auf der Box nicht vorhanden ist, ...
     
  3. knox

    knox Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2006
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    auf den ersten blick macht es den eindruck, als ob ajaxterm - oder teile davon - in python geschrieben ist/sind.

    für python benötigt man auf jeden fall einen interpreter, der mit sicherheit nicht gerade ressourcensparsam ist. somit könnte es auf der fritzbox wohl sehr schnell "eng" werden.

    aber möglicher weise gibt es ja einen leichtgewichtigen python ableger?
     
  4. ao

    ao Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Aug. 2005
    Beiträge:
    2,078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  5. ptweety

    ptweety Neuer User

    Registriert seit:
    3 Apr. 2006
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also, ich hatte mal Python 2.4 auf meiner 7170 laufen. Das war aber schnarchlangsam. Einschränkend wirken da nicht nur die CPU-Leistung, sondern auch das geringe RAM der Box. Ob damit ein vernünftiges Arbeiten mit Ajaxterm möglich oder doch der Aufwand einen SSH-Verbindung zu bevorzugen ist, sei mal dahingestellt. Aber ich würde auf jedenfall letzteres wegen der Sicherheit bevorzugen.
     
  6. ao

    ao Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Aug. 2005
    Beiträge:
    2,078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist schon ein gutes Argument... Aber ich schaffe es nicht, über einen Firmen-Proxy eine SSH-Session aufzumachen, nur um mal nach meiner FB zu schauen. Und das sollte ja auch so sein. Nur mit Ajaxterm geht es (und ist aus Arbeitgebersicht kein Problem).