ALCATEL-LUCENT IP TOUCH 4038

Alexander331

Neuer User
Mitglied seit
24 Nov 2020
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Guten Abend liebes Forum,
ich habe zwei Telefone Alcatel-Lucent IP Touch 4038 von meiner Firma geschenkt bekommen.
Ich finde diese Telefone echt klasse, weshalb ich mich auch sehr darüber gefreut habe.

Nun kommt aber dazu, dass ich von Technik schon ein bisschen eine Ahnung habe aber alles was mehr als ein FritzFon einbinden ist, bin ich leider aufgeschmissen.

Ich möchte die beiden Telefone gerne an meine FritzBox (Es geht vermutlich nur mit einem LAN Kabel) anhängen.

Kann mir evtll. jemand ein paar Tipps geben wie ich da vorgehen muss? Wie kann ich die FritzBox dauen überhaupt in das Telefon eingeben? Gibt es da evtl eine Weboberfläche mit welchem man die Daten füttern kann?

Sorry für meine Doofheit, ich hoffe jemand kann mich bei meinem Niveau ein bisschen abholen :)

Danke und viele Grüße
Alex
 

mr.fussy

Neuer User
Mitglied seit
21 Jan 2006
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Hi Alex,

leider kannst Du die Telefone nicht an einer FRITZ!Box anmelden. :(

Hintergrund ist, dass es sich um IP-Systemtelefone handelt, die nur im Zusammenhang mit folgenden Business-TK-Anlagen der Firma Alcatel-Lucent funktionieren:

- OmniPCX Office (OXO)
- OmniPCX Enterprise (OXE)
- Telekom T-Octopus Open
- Telekom T-Octopus EP

Die Telefone verfügen nämlich nicht über das "Standard"-SIP-Protokoll, sondern kommunizieren mit den TK-Anlagen über das Alcatel-Lucent-eigene NOE-Protokoll. In
den IP-Einstellungen der IP-Telefone muss u.a. ein TFTP-Server angegeben werden. Dies ist in der Regel die IP-Adresse der CPU. Von dort zieht sich das IP-Telefon
dann seine Konfiguration (Nebenstelle, Tastenprogrammierung, Leistungsmerkmale usw.).

Eine Weboberfläche ist leider auch nicht vorhanden, da die gesamte Konfiguration der IP-Telefone in der TK-Anlage per Konfigurationssoftware oder CLI (Command
Line Interface) gemacht wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: sonyKatze

Alexander331

Neuer User
Mitglied seit
24 Nov 2020
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo mr.fussy,

so schade, aber vielen vielen Dank für deine Antwort. Jetzt bin ich schon wieder etwas schlauer :)

Viele Grüße und vielen Dank.

Alex
 

mr.fussy

Neuer User
Mitglied seit
21 Jan 2006
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Hallo Alex,

nichts zu danken, gerne! :)
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,036
Punkte für Reaktionen
181
Punkte
63
Alcatel-Lucent IP Touch 4038 … echt klasse, weshalb ich mich auch sehr darüber gefreut habe.
Wenn Du Alternativen für ein Tisch-Telefon suchst, würde ich an Deiner Stelle einen Kaufberatungsthread aufmachen …

ALE hat vor ein paar Monaten „Open-SIP“, „Generic-SIP“ bzw. „Standard-SIP“ Modelle seiner Telefone rausgelassen. Die nennen sich Cloud-Edition. Aber vermutlich findet sich preislich eine günstigere Alterntative für Deine Ansprüche. Daher, einfach einen Kaufberatungsthread aufmachen und wir helfen dann gerne gezielt.