.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Alcatel OmniPCX 4400 5.1.2

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP-Hardware" wurde erstellt von F.S.K., 4 Okt. 2004.

  1. F.S.K.

    F.S.K. Neuer User

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey,

    hat jemand Erfahrung beim Betreiben von SIP-Endgeräten an der Alcatel OmniPCX 4400 5.1.2, wenn diese Endgeräte nicht von Alcatel selbst stammen. Oder kann mir einen Tip geben, wo ich an Informationen herankomme (außer bei Alcatel ;-)).

    Gruss
     
  2. TBS

    TBS Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Erfahrung in der Praxis habe ich keine, aber SIP Clients habe ich schon mal in einer Schulung angemeldet und es hat auf Anhieb funktioniert. SIP Geräte haben im gegensatz zu H323 Geräten den Vorteil das sie als richtige Nebenstellen in einer Anlage betrieben werden und dadurch z.B. die Rufnummernsperre in der Anlage pro Gerät eingestellt werden kann. Generell sind bei Alcatel immer Lizenzen erforderlich.

    Gruß

    Bertram