.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Alice IAD analog Anschluss ersetzen durch fritzbox

Dieses Thema im Forum "O2" wurde erstellt von Doom Mortal, 29 Okt. 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Doom Mortal

    Doom Mortal Neuer User

    Registriert seit:
    23 Sep. 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Guten Tag

    Aus den meisten Beiträgen in den Threads wird nicht ersichtlich ob es möglich ist eine Fritzbox 7390 durch ein Alice 3221 IAD zu ersetzten, welches mit dem Tarif "Alice Fun" über einen analogen Telefon Anschluss läuft, betrieben werden kann. Das bedeutet ich habe kein ISDN und das Telefon ist über das Alice Modem angeschlossen und nicht über die Tae Buchse.

    Wäre echt dankbar wenn eine Antwort kömmen würde. :p
     
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    In deinem Titel schreibst du, du möchtest das IAD durch die Fritzbox ersetzen, und im Text willst du plötzlich die Fritz durch das IAD ersetzen? Merkwürdig.

    Wie dem auch sei: Mit dem Tarif hat es gar nichts zu tun, ob man die Geräte ersetzen kann, sondern ausschließlich mit dem IAD. Für jedes IAD ist beschrieben, ob es möglich ist, die Daten auszulesen, oder nicht. Such dir einfach den passenden Thread zum 3221 und informiere dich.

    Aber sei gewarnt: Ein reibungsloses Ersetzen ist niemals möglich. Es kommt anschließend gehäuft zu Problemen z.B. bei der Rufnummernübermittlung, bei Auslandsgesprächen oder - besonders dramatisch - bei Notrufen. Überlege dir also was du tust.

    Da all das aber bereits ausführlich beschrieben ist, mache ich hier jetzt zu. Falls du noch Fragen hast, bitte im Thread zum 3221.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.