.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Alice Verbindungsabbrüche

Dieses Thema im Forum "O2" wurde erstellt von Dok-Tore, 1 Jan. 2009.

  1. Dok-Tore

    Dok-Tore Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2007
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hemdingen
    Hallo Zusammen,
    ich bin seit Mitte Dezember wieder Kunde von Alice. Anfangs ging ich ganz normal über die Fritzbox 7170 (neueste Firmware) ins Internet. Leider hatte
    ich hier pro Tag ca. 20 Verbindungsabbrüche.

    Dann habe ich mit der Alice Hotline telefoniert und die erzählten mir das ich
    lieber das Siemens Modem nehmen solle, da das Modem in der Firtzbox nicht
    sonderlich stabil läuft.

    Ich habe in der FBF 7170 auch sichere Verbindung gestellt und alles ausprobiert. Leider wurden die Verbindungsabbrüche nicht weniger. Nun habe
    ich das Siemens SL2-141 Modem vorgschaltet und habe keine Verbindungsabbrüche mehr. Das funktioniert prima.

    Allerdings ist das für mich noch nicht das non plus Ultra. Daher wende ich mich an Euch. Gibt es nicht noch andere Möglichkeiten, die Verbindungen mit der FBF aufrecht zu erhalten.

    Bei Alice stehe ich angeblich auf Profil 3. Ich habe derzeit einen Download von 1,5 und Upload von 334 mit dem Siemens Modem. Mit der FBF wird anders Synchronisiert und ich komme höher...

    Hat jemand eine Idee wie ich evtl. nur die FBF nutzen kann ohne zusätzliches Modem von Siemens...
     

    Anhänge:

  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    boah, dein Spektrum sieht aber auch grottig aus ... da hab ich ja selten was schlechteres gesehen.

    Einzige Chance für dich ist das hier:
    Howto: Was tun bei DSL-Verbindungsproblemen

    Wenn das nicht geht, dann benutze das Siemens Modem und klemme die Fritzbox dahinter.
     
  3. Dok-Tore

    Dok-Tore Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2007
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hemdingen
    Hallo Frank,

    vielen Dank für Deine schnelle Antwort... was meinst Du denn mit Spektrum... ??? Kannst Du mich da ein wenig aufklären...

    vg

    Tore
     
  4. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    dein Bild 3. Die einzelnen Träger kommen nicht mal auf 30 dB Signal-Rauschabstand, das ganze ist sehr wellig und es wird längst nicht der ganze Bereich ausgenutzt.

    Beachte die Einstellungen in der Fritzbox, wenn du sie hinter einem anderen Modem anklemmst. Ein falsch eingestellter Traffic Shaper kostet viel Performance.
     
  5. Dok-Tore

    Dok-Tore Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2007
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hemdingen
    Hallo Frank,

    also ich habe jetzt mal an der Telefonleitung rumgespielt und den Splitter mal direkt an den Hauptanschluß gehängt ohne TAE aber das Signal wird nicht besser... es tut sich nichts...

    Hast Du vll. noch eine Idee, was ich tun könnte... bestimme ich alleine das Signal oder ist es auch Telefonanbieterseitig gesteuert...

    Ich habe unten im Keller noch den Hauptanschluß der Telekom liegen eine
    ansichtsweise Glocke... Kann man da noch was verändern?

    vg

    Tore
     
  6. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    was glaubst du, warum ich das Howto verlinkt habe?

    Natürlich hast du nicht allein Einfluss auf die Leitungsqualität. Die hängt auch von der Leitungslänge und anderen Gegebenheiten ab. Aber du musst natürlich zu Hause dafür sorgen, dass sich deine Installation in einem optimalen Zustand befindet. DSL ist empfindlich, da klemmt man nicht mal beliebig irgendwelche Glocken und Dosen zusammen, und dann wird es schon funktionieren ...
    Beachte aber den Übergabepunkt. Erst ab da darfst du selber herumspielen, davor ist es Hoheitsgebiet des Carriers. Also Vorsicht!

    Denn eine Leitung kann schlecht sein, sie wird dadurch langsam, aber sie muss deshalb nicht instabil sein. Anleitungen, wie eine ordnungsgemäße DSL Installation auszusehen hat, gibt es genug hier im Forum und im Internet bei jedem Anbieter, und im Lieferumfang deines DSL Modems. Falls du unsicher bist: Jemanden fragen, der sich mit sowas auskennt. Du kannst auch erheblichen Schaden anrichten!
     
  7. troehl

    troehl Neuer User

    Registriert seit:
    1 Nov. 2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Eißendorf
    Hallo,

    leider habe ich keine Lösung nur genau dasselbe Problem.
    Fritz 7170 direkt verbunden, Syncverlust im besten Fall 1 / Std., an schlechten Tagen auch mehr.
    Das Siemens Modem von Hansenet davor geschaltet und über Lan 1 ins Internet höchstens 1 Resync pro Tag, meist aber nur Zwangstrennung.
    Die Tipps aus dem Howto habe ich schon gecheckt, aber ohne Erfolg.
    Meiner Meinung nach liegt es an dem recht schwachen DSL Modem in der FB.
    Ach so, diese Firmware ist in der Box: Labor-Version 29.04.99-12526
     
  8. Dok-Tore

    Dok-Tore Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2007
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hemdingen
    Hi,

    vielen Dank für Deine Info. Also ich habe auch schon einiges versucht einzustellen. Ich bin zum selben Entschluss gekommen. Es muss an
    der FBF 7170 liegen.

    Ich habe zwei Kollegen bei denen ich die FBF 7170 auch eingebaut habe.
    Bei dem einen alles super, bei dem anderen das selbe Problem wie wir.

    Mhhhhh und nun mit dem Siemens SL2 Modem ist alles gut. Nur die Zwangstrennung, allerdings nur 1,7 Down und 0,4 Up.

    Na wollen mal schauen, wenn die Politik in die DSL verbindungen investieren
    will, was da wohl bei rum kommt... Vll. klappt es dann ja irgendwann mit der FBF.

    vg

    Tore

    P.S.: Wenn es was neues gibt, dann wäre ich für ne kurze Info dankbar.