alles leuchtet aber trotzdem kein Inernet

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Yankie

Neuer User
Mitglied seit
26 Jan 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

ich versuche seit zwei Tagen meinem Vater den Inernetanschluss von 1un1 einzurichten.
Freischaltung seit den 05.10.06 und ist auch noch mal telefonisch bestätigt wurden.
Power/DSL leuchtet konstant
Fritzbox Interface: wird DSL und Internet mit grünen Lampen angezeigt.
Aber
Einrichtungassistent meldet nach den Zugangsdaten eingaben, kann keine Internetverbindung herstellen. Fehler unbekannt.
Ich habe dies per LAN und auch per WLAn getestet aber alles ohne Erfolg. Heute steht sogar drin, dass die Verbindung schon 15 Stunden aktiv ist. Ich habe auch mein Laptop dort ausprobiert, auch ohne Erfolg.

Hat jeman noch ein Tip was ich noch prüfen kann ? oder sogar eine Lösung ?
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Hallo,

was sagt denn das Ereignis-Log?

Vielleicht ist es nur ein Einrichtungsproblem im Rechner und nicht in der Fritzbox.

Viele Grüße

Frank
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Hmmm..... frank_m24 könnte Recht haben!
Wie ist die Box denn konfiguriert, liegts am LAN?!
Hast du mal das Standard-Gateway in der LAN-Verbindung des PC auf die Box eingestellt?
 

Yankie

Neuer User
Mitglied seit
26 Jan 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ständig wiederholende Fehlermeldungen:
PPPoE-Fehler Zeitüberschreitung.
Anmeldung beim Internetanbieter ist fehlgeschlagen. Permission denied.
Anmeldung beim Internetanbieter ist fehlgeschlagen. Authentication failid.
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Hallo,

die Zugangsdaten sind (oder waren mal) falsch.

Beachte: Wenn man seine Zugangsdaten nur einmal falsch eingegeben hat, dann versucht die Box direkt mehrfach, sich damit einzubuchen. Es gibt Provider, die "bestrafen" eine zu hohe Anzahl falscher Einwahlversuche mit einer Sperre des Anschlusses - bei congster z.B. wird nach 9 Fehlversuchen der Zugang für 24 Stunden gesperrt. 9 Versuche sind bei falscher Eingabe der Daten in die Box nach wenigen Sekunden weg.

Viele Grüße

Frank
 

rpsolo

Neuer User
Mitglied seit
14 Jan 2006
Beiträge
107
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
frank_m24 schrieb:
Hallo,
die Zugangsdaten sind (oder waren mal) falsch.
Ja, sieht definitiv so aus!

@rpsolo
Sorry, hab den Thread nicht gelesen! Aber Yankee versucht ja erst einzurichten??
 

Yankie

Neuer User
Mitglied seit
26 Jan 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das Problem ist ... bei 1un1 ist immer besetzt egal um welche Uhrzeit man anruft.
 

Lamyron

Neuer User
Mitglied seit
2 Feb 2006
Beiträge
110
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
1und1 hat irgendwelche routing Probleme, hatte das ganze auch bis vorgestern. Ein Anruf bei der Hotline (die sin im Dauerstreß :-Ö ) hat das ergeben. Momentane Lösung -> ändern der Zugangsdaten (stand schon irgendwo im Forum)

Wählen Sie Ihren Internetanbieter aus: andere Anbieter
Benutzername: 1und1/Benutzername


Das wars dann auch schon, mit der Methode hat man eine gute Verbindung, nur des Nachts gibts des öfteren eine Trennung.
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Der Tip von Lamyron ist die Lösung bei 1&1, war schon in einem anderen Thread so! :)
Nach deren Aussagen weiß 1&1 schon lange von dem Problem und dieser Lösung, tut aber nix!? :(
 

Yankie

Neuer User
Mitglied seit
26 Jan 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Lamyron
Wählen Sie Ihren Internetanbieter aus: andere Anbieter
Benutzername: 1und1/Benutzername

oder Benutzername: 1und1/Benutzername@online.de
 

Lamyron

Neuer User
Mitglied seit
2 Feb 2006
Beiträge
110
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ohne das @online.de

Laut Hotliner versucht die Box mit dem @online.de immer auf das 1und1 Routing (server?) zu gehen, da haben sie ja Probleme. Ohne das sucht sich die Box schlicht den besten und schnellsten Server zum connecten. So in der art hat er mir das am Telefon erklärt.
 

Yankie

Neuer User
Mitglied seit
26 Jan 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vielen Dank ! Das wars gewesen ! ;)
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Wenn gut, dann GUT! :)

@Lamyron
Die Infos sollten im 1und1-Forum public werden, Supi! Hab sie schon in einem anderen Thread verwendet, mal sehen ob's hilft! :D
 

charly1

Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2004
Beiträge
244
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
wie krieg ich denn diese einstellungen hin?!?!?

ich habe die 7170 fritzbox und neueste firmware. immer wenn ich Wählen Sie: Ihren Internetanbieter aus: andere Anbieter
Benutzername: 1und1/Benutzername

eingebe springt die fritzbox wieder auf anbieter 1und1 um!!!

viele grüße
charly1
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,917
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
48
Ausserdem
1. Kein Thema für die 1&1-Störungsstelle
2. Uralter Thread

darum hier zu :weg:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,891
Beiträge
2,027,817
Mitglieder
351,017
Neuestes Mitglied
mucfaber