[Frage] Allgemeine Fragen zu Asterisk

M

magikus

Guest
Hallo,

ich kenne mich mit Asterisk kein Bisschen aus, deswegen frage ich mal ganz allgemein.

1) Was bringt mir Asterisk im Vergleich zu anderen VoIP-Softwares, wie z.B. Phoner?
2) Ich möchte gerne folgendes erreichen:
Ein Anrufer ruft eine Nummer an -> er hört nicht den normalen Warteton, sondern eine Ansage (also praktisch soll Asterist automatisch annehmen)-> nach der Ansage gibt mein Rechner einen Ton von sich, der mir signalisiert, dass jemand anruft -> Ich nehme den Anruf entgegen und kann mit dem Anrufer sprechen.
Geht soetwas mit Asterisk?
3) Kann ich Asterisk auch auf meinem normalen Rechner installieren oder MUSS ich dafür einen Server haben?

Danke für eure Antworten!
 

waldoo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 Jan 2006
Beiträge
830
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
1)
Asterisk ist ein Telefonanlage. Du kannst mit ihr wie mit z.b einer ISDN Anlage vermitteln, aber nur via einem daran "angeschlossenen" Gerät Gespräche führen. D.h du brauchst entsprechende Endgeräte, wie Phoner oder andere SW/HW Voip Endgerät. (die z.b das SIP oder IAX Protokoll unterstützen)
http://de.wikipedia.org/wiki/Asterisk_(Telefonanlage)

2)
das geht.
Gespräch wir angenommen, z.b eine Musik/Ansage wird eingespielt und an Deinem Endgerät läutet es normal.

3)
Jeder normale Rechner kann ja auch ein Server sein.
Du brauchst für Asterisk keinen Highendserver (kommt natürlich auf den Andwendungsfall an), es gibt die Möglichkeit Asterisk auf z.b der Fritzbox oder anderen stromsparenden Geräten laufen zu lassen.
Bedenken solltest Du aber, dass an Linux eigentlich kein Weg vorbei geht.
Es gibt ein Asterisk auf Windows Projekt, aber das ist nicht aktuell und auch hier muss natürlich immer ein PC laufen.

Am Anfang wird die grösste Schwierigkeit sein eine entsprechende HW Platform zu finden und sich in die Konfiguration von Asterisk einzuarbeiten.
Viel Glück :)
 

waldoo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 Jan 2006
Beiträge
830
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Auf webspace im Sinne von zugwiesenen Speicher für Deine Homepage: nein.
Du brauchst einen Server (der kann auch irgendwo angemietet sein) auf dem du asterisk als Programm starten kannst.
 

HobbyStern

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Dez 2005
Beiträge
1,837
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Ein wenig umdekoriert könnte dieser Thread direkt als STICKY für ANFÄNGER dienen. Sehr sachlich beschrieben waldoo.
 

sparkie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Nov 2005
Beiträge
1,592
Punkte für Reaktionen
20
Punkte
38
D.h du brauchst entsprechende Endgeräte, wie Phoner oder andere SW/HW Voip Endgerät. (die z.b das SIP oder IAX Protokoll unterstützen)

zu ergaenzen waere hier noch, dass mit entsprechenden ISDN Adaptern auch ganz konventionelle ISDN Telefonanlagen am Asterisk nutzbar sind. D.h. auf Wunsch merkt ein Anwender gar nichts davon, dass er in Wirklichkeit ueber den Asterisk telefoniert. Kann so aber dennoch mit seiner alten ISDN Anlage (z.B. mit DECT Mobilteilen) die Vorteile von VoIP nutzen.

- sparkie
 

HobbyStern

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Dez 2005
Beiträge
1,837
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Aber das wichtigste an diesem Thread ist dieser Teil von waldoo´s Ausführung :

Asterisk ist eine Telefonanlage.
Du kannst mit ihr wie mit z.b einer ISDN Anlage vermitteln, aber nur via einem daran "angeschlossenen" Gerät Gespräche führen.

Denn ich glaube darin lag das missverständnis des TE.

Asterisk ist eine TelefonANLAGE , keine Telefon"endkunden"SOFTWARE.

Liebe Grüsse!
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
238,093
Beiträge
2,106,304
Mitglieder
360,713
Neuestes Mitglied
g.nuss

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via