.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Alte Anlage zu Asterisk - Wie Übergang und Test?

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von ike, 26 Aug. 2005.

  1. ike

    ike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,004
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wir möchten auf eine neue Telefonanlage umsteigen und sind jetzt soweit, dass wir es einfach mal mit Asterisk@Home versuchen. Wenn wir damit unsere Wünsche abbilden können, werden wir dorthin wechseln.

    Wir möchten testweise eine handvoll Telefone anschaffen (GXP 2000 und Snom 190) und damit mal sehen, was so geht.

    Jetzt ist nur das Problem, parallel zur existenten Anlage zu testen. Wir haben einen Anlagenanschluß mit zwei NTBA, an den man bekanntermaßen nur genau ein Gerät anschließen kann und das ist im Moment unsere Alcatel-Anlage. (4200 CM steht drauf)

    Am Besten wäre es jetzt, wenn die Alcatel intern einen Anlagenanschluß für die Asterisk simulieren könnte, aber ich schätze, dass solche Anlagen soetwas nicht können, oder?

    Wie würdet ihr die Testphase durchführen? Ich könnte natürlich auch nur Trockentests fahren und ISDN-Tests auf das Wochenende und Abends verlegen, jedoch fände ich es schöner, wenn wir testweise einige Apparate migrieren könnten.