.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Alter Splitter besser als neuer

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Quickdraw, 10 Jan. 2009.

  1. Quickdraw

    Quickdraw Neuer User

    Registriert seit:
    30 Nov. 2005
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe gestern mal einen Test gemacht und meinen neuen, modernen, kleinen Splitter durch einen größeren älterer Bauart getauscht.
    Verblüffendes Ergebnis: der Leitungsstörer auf 1017 kHz (MW Sender Wolfsheim) wird nicht mehr auskompensiert. S/N Abstand ist 1 db besser, die angezeigte Leitungskapazität stieg von 7652 auf 8105 kBit/s. CRC Fehler sind deutlich weniger geworden.

    Hat jemend ähnliche Beobachtungen gemacht? Gibt es irgendwo einen Test über Splitter?

    Gruß Jo
     

    Anhänge:

  2. chked

    chked IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Nov. 2006
    Beiträge:
    4,171
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Die Unterschiede sind nicht so signifikant. Die ermittelte Leitungskapazität ist bei jedem Resync unterschiedlich, die Differenzen der beiden Screenshots liegen durchaus im Rahmen dieser Sync-Toleranz.
     
  3. Quickdraw

    Quickdraw Neuer User

    Registriert seit:
    30 Nov. 2005
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok, aber ich hatte vorher *NIE* ein Spektrum ohne diesen Krater bei 1 MHz.
     
  4. birnenkind

    birnenkind Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hoi,

    die CT hat auch mal Splitter getestet und auch unterschiede feststellen koennen....

    gruessle