.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Analog-NS besetzt wenn Gespräch am S0

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von cellarius, 31 Jan. 2007.

  1. cellarius

    cellarius Neuer User

    Registriert seit:
    31 Jan. 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 cellarius, 31 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 31 Jan. 2007
    Hallo,

    habe gerade die Fritzbox 7170 eingerichtet, alles funktioniert wunderbar - bis auf folgendes Problem:

    Am S0 hängt ein ISDN-Telefon (T-Concept PA-721), das auf vier verschiedene MSN reagiert (ist gleichzeitig der Sammelanrufbeantworter). Außerdem hängt an der analogen Nebenstelle 1 ein Telefon.

    An beiden Telefonen kann ich einzeln telefonieren, sowohl über Festnetz als auch über VoIP. Aber: Ich kann nicht an beiden Telefonen gleichzeitig telefonieren, obwohl das an einem ISDN-Anschluss ja eigentlich kein Problem sein dürfte. Die abgehende MSN am ISDN-Telefon und die für die Nebenstelle eingerichtete MSN sind nicht identisch. Es genügt schon, dass ich am ISDN-Telefon den Hörer abnehme, und schon ist die analoge MSN für eingehende Anrufe besetzt. :noidea:

    Das kann ja irgendwie nicht sein, dass mir die Box eine Leitung stillegt... :confused: Hat jemand eine Idee? Ach ja: Busy on Busy ist schon überall abgeschaltet, daran liegts aber nicht...

    Herzlichen Gruß
    Sven

    ***Edit***
    Vielleicht wichtig: andersrum funktionierts, ich kann also mit der analogen NS telefonieren und das ISDN-Telefon bleibt trotzdem frei.
     
  2. mvordeme

    mvordeme Mitglied

    Registriert seit:
    18 Jan. 2007
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    53859 Niederkassel
    Hallo cellarius,

    da hier anscheinend niemand eine Meinung zu dem Thema hat, möchte ich zumindest mal ausprobieren, ob ich das Problem nachstellen kann. In einem ersten Versuch konnte ich keinen Fehler feststellen. Ich denke, mir fehlen noch ein paar Informationen. Die Antworten, die ich für meinen Versuchsaufbau geben müsste, schreibe ich in Klammern dahinter:

    • Welche Version der Firmware ist auf der FRITZ!Box installiert - in der Übersicht ganz oben? (29.04.29)
    • Ist die für die Nebenstelle eingerichtete MSN auch am ISDN-Telefon eingetragen? (ja)
    • Stimmen die in der FRITZ!Box und im ISDN-Telefon eingetragenen MSNs überein? (ja)
    • Sind die abgehenden MSNs Festnetz- oder VoIP-Nummern? (alle Festnetz, VoIP nur per Wahlregel)
    • Reagieren die Telefone jeweils auch auf Anrufe für die anderen MSNs? (ja, alle)
    • Kannst Du mit dem Analogtelefon ausgehend telefonieren, während das ISDN-Telefon benutzt wird? (ja)

    (Wenn ich mir damit jetzt mal nicht den Status Vielfrager verdient habe... ;))

    Mit den Informationen werde ich es dann wenn möglich noch mal versuchen.

    Grüße,
    mvordeme​