.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Analoges Telefon an PC anschließen für voip

Dieses Thema im Forum "Andere Software/Hardware" wurde erstellt von c0rE, 11 Dez. 2008.

  1. c0rE

    c0rE Neuer User

    Registriert seit:
    8 März 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Einen wunderschönen guten Tag,

    Entschuldigt, falls es schon einen Thread zum Thema gibt, aber ich hab gesucht und nichts passendes gefunden.

    Nun zu meinem Problem.Ich bin im Besitz eines T-Easy-C214 und möchte das auch behalten. Daher meine Frage: Ist es möglich, dieses Analoge, stinknormale, Telefon irgendwie an meinen Computer anzuschließen um genau mit diesem Telefon über voip zu telefonieren. Bin mit dem Rechner zum Router per W-Lan verbunden, falls das noch wichtig sein sollte. Außerdem möchte ich natürlich auch das Tastenfeld des Telefons benutzen. :)


    Wie gesagt, hauptsächlich möchte ich wissen, ob es eine Möglichkeit gibt dieses anloge Telefon an meinen PC anzuschließen. Welche Software und vorallem welche Hardware brauche ich dazu, falls es überhaupt geht.

    Bin der Meinung es gibt sowas wie nen Adapter auf USB. Kann mich aber auch täuschen.

    Besten Dank im Voraus!
     
  2. superpapa

    superpapa Mitglied

    Registriert seit:
    11 Dez. 2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Berlin
    Naja, dann werde ich mich mal erbarmen.
    Es gibt definitiv keine Adapter zum Verbinden von PC und Analogtelefon.
    Wenn Du für VOIP ein Analogtelefon verwenden möchtest, benötigst Du einen VOIP-fähigen Router. Mir ist keiner bekannt, der keine Analogtelefone unterstützt. Es reicht ein preiswerter, wie z.B. die Fritz!Box Fone, die gibts bei Ebay schon ab 10.-. Mit mehreren LAN-Schnittstellen, WLAN, USB, ISDN werden die natürlich auch dort teurer, die 7170 geht dort um die 60.- übern Tresen.
    Gruß
    Michael
     
  3. c0rE

    c0rE Neuer User

    Registriert seit:
    8 März 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Fritzbox unso is klar, hab ich ich ja schon. Ich will nur kein Kabel bis runter ziehen etc. und wollt deshalb das telefon an rechner anschließen, da der eh immer an is :)
     
  4. superpapa

    superpapa Mitglied

    Registriert seit:
    11 Dez. 2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Berlin
    Leider kenne ich Deinen Router nicht. Vielleicht solltest Du über einen Repeater nachdenken? Dort kann man bei FritzBox fone auch im WDS-Betrieb ein Telefon anschließen und damit telefonieren. Wie ist denn derzeit Dein PC mit dem Router verbunden? Wenn es per LAN ist, könnte man etwas basteln, da nicht alle 8 Adern benötigt werden. Für Analog reichen 2 Adern.
    Gruß
    Michael
     
  5. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    hat er schon beschrieben
     
  6. c0rE

    c0rE Neuer User

    Registriert seit:
    8 März 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #6 c0rE, 12 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 13 Dez. 2008