Anbieterwechsel: Neue Verkabelung?

svnc

Neuer User
Mitglied seit
4 Mrz 2012
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

ich möchte von Netcologne zu 1und1 wechseln. Aktuell geht vom 1. TAE im Keller der NTBA, Splitter, sowie die TK Anlage (Analog / Digitalwandler) ab.

Vom Splitter geht ein rotes und schwarzes Kabel 2 Etagen hoch. In der 2. Etage ist eine Internetdose. An dieser Dose wird dann der Router angeschlossen.

Wenn ich nun zu 1und1 wechsel, kommen ja alle bisherigen Gerätschaften weg und nur noch der Router ist notwendig.

Aber wie bekomme ich dann in der 2. Etage Internet? Wlan , DEFINITIV ausgeschlossen!!!

Evtl vom LAN Port ein LAN Kabel hochziehen und in der 2. Etage die Drähte entsprechend in der Netzwerkdose anklemmen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Evtl vom LAN Port ein LAN Kabel hochziehen und in der 2. Etage die Drähte entsprechend in der Netzwerkdose anklemmen?

Ja, oder aber bei 1&1 einen Basic Tarif mit Telekom Anschluss buchen. Dann muss man nichts ändern. ;)

Bei reienen IP Anschlüssen ist eine reine Ethernet Verkabelung im Haus sinnvoll. Mittlerweile baue ich bei uns auch alles nach und nach um, es wird nur noch ein Gbit Netzwerk geben, das reicht für Telefonie und Internet. Der ganze leitungsvermittelnde Kram fliegt langsam aber sicher raus.

Gruß
Sandra
 

svnc

Neuer User
Mitglied seit
4 Mrz 2012
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, oder aber bei 1&1 einen Basic Tarif mit Telekom Anschluss buchen. Dann muss man nichts ändern. ;)

Bei reienen IP Anschlüssen ist eine reine Ethernet Verkabelung im Haus sinnvoll. Mittlerweile baue ich bei uns auch alles nach und nach um, es wird nur noch ein Gbit Netzwerk geben, das reicht für Telefonie und Internet. Der ganze leitungsvermittelnde Kram fliegt langsam aber sicher raus.

Gruß
Sandra


Danke! Werd dann mal im Sommer damit beginnen, ein Netzwerkkabel zu verlegen. Ist hier garnicht so einfach, da dies von meinem Vater alles eigens verkabelt worden ist, schöner Mist! :cool:

Die Telefonstecker von den zwei unterschiedlichen MSNs stecken ja in der TK-Anlage und müssen ja nur umgesteckt werden.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via