.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anbindung von ext. Telefon (Asterisk hinter FBF)

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von mvs, 22 Okt. 2006.

  1. mvs

    mvs Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Ich würde gern mal wieder Eure Hilfe in Anspruch nehmen.

    * hinter FBF, ein Telefon direkt im selben LAN
    In der sip.conf bindport=5060
    Telefon meldet sich an, alles ok.

    In einem entferntem Netz 2. Telefon meldet sich mit Port 5060 nicht an.
    Erst wenn z.B. bindport=5050 (entspr. Einstellungen natürlich am Telefon und Portweiterleitungen an der FB) meldet es sich mit Port 5050 an.

    Dann geht natürlich Tel. 1 wieder nicht.

    Kurz: Das anmelden von 2 Telefonen am selben Port geht nicht.

    (das 2.Telefon verwendet die Dyndns des *)

    Ist diese Erklärung für eine Hilfe ausreichend?

    Falls es an der FB liegt, was ich vermute, welchen Router (mit Modem) würdet Ihr empfehlen?

    Danke!
    mvs
     
  2. carlofbf

    carlofbf Mitglied

    Registriert seit:
    28 Dez. 2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Aachen
    das geht!
    ich ahb das auch so (jedoch ziemlich lange gefrickelt) 3 fbf im lan an dem ast. eine davon ist zugleich router und von aussen sollen auch noch welche connecten können.
    das problem sind und waren die firewall regeln der fbf (router). ich hab dem voipd service auf einen anderen port geschickt.
    somit klappt es dann.
    "google im forum" ;)
    oder frag nochmal nach details (1. lieber)
    gruß carlo
     
  3. mvs

    mvs Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    neuer Router - Sprachprobleme

    Hallo

    Habe jetzt * hinter einem Linksys54GL.:p
    Das Anmelden aller Nebenstellen funktioniert jetzt.

    Habe aber an der externen Nebenstelle ein Sprachproblem.

    Anruf von extern über ISDN > * > externe Nebenstelle (5060; RTP:10000-20000) : ausgezeichnete Qualität

    Externe Nebenstelle > * > SIP-Provider > ISDN : schlecht, Sprache teilweise zerstückelt, * hängt sich gelegentlich auf.:confused:


    Interne Nebenstellen > * > SIP-Provider > ISDN : sehr gut


    Wer kann mir hier helfen?

    Vielen Dank
    mvs