.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

andere Klingeltöne auf das MT-D

Dieses Thema im Forum "Fritz!Mini, M2, MT-C, MT-D, MT-F, C3, C4, C5, C6" wurde erstellt von nutch, 22 Feb. 2009.

  1. nutch

    nutch Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2005
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    ...
    #1 nutch, 22 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 23 Feb. 2009
    Ich hab schon gesucht und auch gefunden, aber für mich war das nicht so recht zufriedenstellen.
    Kann man auf das MT-D andere Klingeltöne drauf Kopieren? Hab dazu nichts weiter gefunden.
     
  2. BigDiSt

    BigDiSt Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2005
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Leider nein

    Leider nein, das geht (bis jetzt noch) nicht.

    Greets!


    PS: Wallpaper sind auch nicht möglich :rolleyes:
     
  3. ahcsas

    ahcsas Neuer User

    Registriert seit:
    20 Juli 2008
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    IT'ler
    Hat schonmal jemand getestet, ob eine unsignierte Firmware akzeptiert wird? Wenn ja, könnte man die Klingeltöne austauschen oder weitere hinzufügen. Es handelt sich dabei um einfache midi-Files. Habe diese aus Langeweile mal extrahiert, wer sie haben will -> PN :cool:
     
  4. Bommel_0507

    Bommel_0507 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    9 Mai 2007
    Beiträge:
    5,224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    51° 19′ N, 06° 33′ O
    Schaue mal hier... ;)

    Gruß Bommel
     
  5. juliar

    juliar Neuer User

    Registriert seit:
    18 Dez. 2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wäre cool wenn das gehen würde. Die Töne sind ja nicht so der Brüller. :)

    Vielleicht mal als Verbesserungsvorschlag einreichen.

    MP3 wäre natürlich noch besser, aber ich glaube aus dem schrottigen Lautsprecher will ich das garnicht hören.

    Vielleicht wird ja beim MT-F alles besser. ;-)

    Gruß,
    Julia
     
  6. Bommel_0507

    Bommel_0507 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    9 Mai 2007
    Beiträge:
    5,224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    51° 19′ N, 06° 33′ O
    Warum erst bei dem Fritz!Fon MT-F? Bei dem Fritz!Fon MT-D kann immerhin auch die Firmware aktualisiert werden. Also, warum sollte ein solcher Verbesserungsvorschlag a la "Benutzerdefinierte Klingeltöne" nicht auch da schon von AVM umgesetzt werden können. MP3 wird da wohl aber als Alternative eher ausfallen. Mir jedenfalls reichen die Klingeltöne vollkommen... ;)

    Was die benutzerdefinierten Klingeltöne anbelangt, eine Routine in das Menü integrieren und den USB-Speicher als Bereitstellungsort zum Aufspielen deklarieren, fertig ist das ganze. Die einzig offene Frage - hat das MT-D genügend frei verfügbaren Speicher für diese Art der Aktualisierung?

    Gruß Bommel
     
  7. juliar

    juliar Neuer User

    Registriert seit:
    18 Dez. 2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich wäre froh wenn man mit dem MT-D erstmal vernünftig in Qualität eines Gigasets telefonieren könnte. Erst danach kommen solche Wünsche auf. :)

    Werds trotzdem mal hinsenden als Vorschlag. :cool:

    Gruß,
    Julia
     
  8. Bommel_0507

    Bommel_0507 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    9 Mai 2007
    Beiträge:
    5,224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    51° 19′ N, 06° 33′ O
    Das ist natürlich wichtig, aber trotzdem eine andere Sache. Jedenfalls hat mein Beitrag etwas bewirkt... ;)

    Gruß Bommel
     
  9. Dominik93

    Dominik93 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Juni 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich beschäftige mich mit dem Thema jetzt schon eine ganze weile und hab' auch schon ein paar Ergebnise.

    Das MT-D benutzt .midi datein, welche sich mithilfe eines hex editors aus der .bin datei rausholen lassen. Habe versucht eine der Klingeltöne durch eine eigene Midi datei zu ersetzen, bin aber an der Signature des veränderten Firmware updates gescheitert. :(
    MT-D meldet immer es gäbe kein neues update. :|
     
  10. Bommel_0507

    Bommel_0507 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    9 Mai 2007
    Beiträge:
    5,224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    51° 19′ N, 06° 33′ O
    Hast du berücksichtigt, daß die Firmware quasi 2x in der Datei vorliegt? Die zweite ist die Vorlage für die Werkseinstellung. Keine Ahnung wie das da genau abläuft, aber vielleicht ist das der Grund bezüglich der Signatur. :noidea:

    Gruß Bommel

    :motz:... Mist, und wieder ein Beitrag mehr. Kann mal jemand vom Forumteam dem doc für eine befristete Zeit Zwangsurlaub geben... [​IMG]
     
  11. Dominik93

    Dominik93 Neuer User

    Registriert seit:
    29 Juni 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Ja, ich hab' beide Datein bearbeitet. :(

    Wenn ich bloß wüsste welche verschlüsselung für die Signature verwendet wird (bzw worauf die Signature basiert) :spocht:
     
  12. Giselher

    Giselher Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juni 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Beruf:
    Angest.//Filialleiter bei "DesDo"
    Ort:
    Darmstadt
    geht es jetzt mittlerweile oder "nein, geht gar nicht"?
    Ich hab noch so ein altes MT-D-Teil und finde "nix" zum Individualisieren...
    Danke!