.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Angerufener hört mich atmen, ich ihn nicht !

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von guest_jo, 23 Feb. 2009.

  1. guest_jo

    guest_jo Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2005
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Zugegeben der Titel klingt bekloppt aber nachdem ich als obszöner Anrufer keine Karriere machen wollte, und ich auch seit letztem Jahr einige ähnliche Fälle im Forum gefunden habe würde mich mal interessieren wie der Stand hier eigentlich ist. Eine Lösung war bei den Fällen, die ich gefunden habe nicht dabei.

    Passiert ist nur dies:
    Ich rufe dreimal von OL (0441) Richtung Stuttgart an höre zweimal nach dem Wählen Totenstille und später besetzt. Erst beim dritten Anruf findet ein Gespräch statt und ich erfahre, daß man mich vorher zweimal hat atmen hören, aber keine Rückverbindung da war. ( gut daß ich nicht laut #!?@&§$#!# habe )

    Fällt das einfach unter: voip ist noch nicht ausgereift und unzuverlässiger als Festnetz ? Gibt es konkrete Möglichkeiten auf meiner Seite ?
    Meine DSL-Verbindung ist absolut stabil und eh gedeckelt auf 6000 obwohl mehr ginge. Sagt das Log der Gespräche was aus ?
     

    Anhänge:

  2. mase80

    mase80 Neuer User

    Registriert seit:
    15 März 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi,

    ja is in der tat nen komischer titel ;)

    das kann aber durchaus mit dem dsl-signal zusammenhängen.
    schreib mal was bei dir in der fb unter dsl-infos steht.
    wichtig ist der snr (singnalrauschabstand /toleranz)
    dämpfung und nutzdatenrate schick auch gleich noch.

    ma schauen was da steht

    mfg
     
  3. stinkstiefel

    stinkstiefel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Feb. 2006
    Beiträge:
    1,664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Werte vom 22.02. werden wohl nur noch sehr schwer bis überhaupt nicht zu beschaffen sein.
     
  4. mase80

    mase80 Neuer User

    Registriert seit:
    15 März 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja aber die werte werden sich ja nich wesentlich geändert haben.
    wenn dann nur um ein bis zwei db.
    wär ja ma ganz gut zuwissen wie das signal ankommt.