Anklopfen beendet Gespräch (SIP, ATA=OpenCom 31 Lan)

jobisoft

Mitglied
Mitglied seit
18 Mrz 2006
Beiträge
206
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

alle unsere alten analogen Telefone wurde mittels 2xOpenCom31 Lan mittels SIP an unseren neuen asterisk angeschlossen.

Es funktioniert alles prima, mit einem xlite client funktioniert auch call-waiting ohne probleme. Wenn jedoch auf einem der analogen geräte ein callwaiting kommt (ich höre den hinweis-ton) bricht der ton des eigentlichen gespräches weg (der anklopfende hört ein rufzeichen).

Das Gespräch ist aber noch aktiv ("show channels" zeigt es), nach 61s wird es aber dann getrennt, weil es keine "RTP activity" gab.

Nun 2 Fragen:

- wie kann ich denn den anklopfenden heranholen?
- woran kann es liegen, das der ton des ersten gespräches wegbricht?

Danke
John Bieling


mir aber das gespräch weg. ICh
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,904
Beiträge
2,028,015
Mitglieder
351,047
Neuestes Mitglied
sboom