.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anklopfen, komisches Problem

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von KennyGTW, 8 März 2009.

  1. KennyGTW

    KennyGTW Neuer User

    Registriert seit:
    7 Feb. 2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    RLP
    Hey Leute,

    ich habe ein, vielleicht etwas eigenartiges, Problem. Auch wenn es sich, sagen wir mal blöd anhört, aber es ist wirklich so.

    Mein Problem:
    Ich habe in meiner FritztBox 7050 für meine Hauptnummer (ISDN bei T-Home) das Dienstmerkmal "Anklopen" aktiv. Zudem CLIP und CLIR.

    Wenn ich telefoniere, ob ich anrufe oder angerufen werde und jemand mich dann anruft und mir anklopfen signalisiert wird, sehe ich und mein momentaner Gesprächspartner, die Rufnummer des bei mir anklopfenden Anrufers im Display.

    Das kann doch nicht sein!?

    Normal sollte doch nur ich die Nummer des Anklopfenden sehen und nicht mein aktueller Gesprächspartner, oder verstehe ich da etwas falsch?

    Ich habe das mit einem der bei Arcor ist und einem der bei T-Home ist getestet. Bei beiden besteht das Problem.

    Ich habe die Einstellungen der Fritzbox nun mehrere male durchgesehen, aber finde nichts dies weder ein- noch abzustellen.

    Was könnte das Problem sein? :confused:
    Auch wenn es sich hierbei nicht um VoIP handelt sondern um normales Festnetz, hoffe ich jemand kann mir hier helfen
     
  2. stsoft

    stsoft Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Okt. 2005
    Beiträge:
    1,860
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    [Glaskugel an]
    Du und Dein gegenüber nutzen ANALOGE Telefone mit CLIP Offhook Unterstützung
    [Glaskugel aus]
    Das ist das Problem der analogen Krüpeltechnik.
    Aufgrund Deiner ISDN-Verbindung zum gegnüber und dem Grundprinzip der Analogtelefotechnik kommt das an deiem analogen Nebenstellenanschluß gesendete CLIP-Signal auch als noch gut verständliches Echo bei der Gegenseite an und dessen Telefon decodiert das eben auch.
     
  3. KennyGTW

    KennyGTW Neuer User

    Registriert seit:
    7 Feb. 2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    RLP
    Danke für die schnelle Antwort.
    Sorry, wusste nicht, dass das wichtig ist. Ja ich habe ein analoges Siemens. Ich weiß aber nicht, ob mein Gegenüber ebenfalls ein Analoges hat. Das erfrage ich dann noch mal.

    Ich wusste doch dass, auch wenn es nicht um VoIP geht, hier die Experten sind! :)

    Aber "abstellen" kann man dies nicht oder?
     
  4. stsoft

    stsoft Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Okt. 2005
    Beiträge:
    1,860
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Da ist mir da nix sinnvolles bekannt.
    Ich konnte des Problem umgekehrt mit Teilnehmern am analogen Anschluß der T-Com auch schon beobachten.

    Bleibt nur CIP ganz aus machen oder Anklopfen aus machen.
     
  5. KennyGTW

    KennyGTW Neuer User

    Registriert seit:
    7 Feb. 2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    RLP
    OK, vielen dank für deine Hilfe! :)
    Jetzt weiß ich bescheid.