.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ankommende Anrufe bei ausgeschaltetem Computer?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von SZ, 15 März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SZ

    SZ Neuer User

    Registriert seit:
    15 März 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Also die Box habe ich ganz neu, DSL der Firma 1&1 habe ich ganz neu und einen analogen Telefonanschluß habe ich jetzt auch (vorher ISDN).

    Aber was nun?

    Muß ich jetzt ein zweites Telefon kaufen? Und wenn ja was für eins?

    Kann man mich dann weiter unter der Festnetznummer anrufen?

    Was ist mit den Anrufen, die unter der VoIP-Nummer eingehen, wenn ich den Comuter nicht eingeschaltet habe (das ist nicht so selten).
    Kann man diese Anrufe auf die Festnetznummer umleiten?
    Gibt es einen Anrufbeantworter/Mailbox?

    Wenn ich vom Anderen, den ich anrufen möchte, nicht weiß was er für einen Anschluß hat, wird das Signal dann automatisch "verändert"? (Kann man auch günstiger ins Mobilfunknetz telefonieren?)

    Ist es möglich das alte ISDN-Telefon für das Internet-Telefonieren zu verwenden?

    Danke für jede Hilfe!

    Vor das günstige Telefonieren hat man offenbar technisches Wissen gesetzt was mir noch fehlt, aber ich bin zu allem bereit um an der neuen Technik teilzunehmen!

    Gruß SZ

    PS: außerdem ist das das erstemal, daß ich an einem Forum teilnehme, hoffentlich erscheint meine Frage bei den Richtigen Helfern!
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Sorry, wenn ich das jetzt etwas krass ausdrücke, aber

    1. lies doch erstmal die Bedienungsanleitung!

    Da steht doch erstmal alles Wissenswerte drin!

    Wenn du was nicht verstehen solltest, helfen wir natürlich gerne! :)

    Ein zweites Telefon brauchst du aber nicht!
    Aber ISDN- Telefone funktionieren allerdings nicht an der "alten" FBF wie wir sie momentan alle haben.
     
  3. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    also grundsaetzlich gebe ich RudaNet da recht
    aber noch nen kleiner Tip: abgesehen davon, dass es doch grob selbsterklaerend ist, findest du "auf der Box" (also im Konfigurationsmenue via Webbrowser) unter Telefonie > Rufumleitung - wird dir hoffentlich klar sein, dass du da ansich richtig bist. Auf dieser Seite gibt es, wie bei allen anderen auch, noch einen Button HILFE: in der Regel reicht diese voellig aus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.