.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anlagenanschluss Rufnummern Übermittlung

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit CAPI (chan_capi, chan_capi_cm)" wurde erstellt von chrismuc, 17 Nov. 2006.

  1. chrismuc

    chrismuc Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe das Problem das bei einem externen Gespräch beim Angerufenen immer nur die -0 vom Anlagenanschluss übermittelt wird.

    z.b 5323432-0

    Der Anrufer hat jedoch im System die nummer 5323432-1.

    Wo muss ich hier was ändern? ISDN Karte AVM c2
     
  2. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also laut Readme von chan_capi muss man das mit:
    Code:
    Set(CALLERID(number)=MSN)
    
    vor dem Dial-Befehl machen. Wobei MSN die Nummer ist, über die man wählen will. Ob das bei einem Anlagenanschluss die ganze Nummer, oder nur die Durchwahl ist, weiss ich allerdings nicht. Muss man testen. Man kann das auch im Dial-Befehl direkt machen, würde ich aber eher von abraten. Die eleganteste Möglichkeit besteht darin, dem Sip-Telefon in der sip.conf schon diese Callerid zuzuweisen. dann ist obiger Befehl nicht nötig, und jedes Telefon nutzt automatisch die richtige Telefonnummer für ausgehende Gespräche.
     
  3. chrismuc

    chrismuc Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi, hab das Problem schon gelöst.

    Muss bei der External ID nur die Vorwahl mit angeben. Sprich 089 für münchen.

    Dann noch nen Reload und schon hats gefunzt.