.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anleitung Asterisk mit ISDN Anbindung und Fritz!Card

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN Allgemein" wurde erstellt von hakan00, 21 Jan. 2009.

  1. hakan00

    hakan00 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich versuche seit 2 Wochen vergeblich eine Asterisk mit ISDN Anbindung über eine FritzCard ins laufen zu bringen. Doch irgendwie gelingt das mir nicht so wirklich, habe mich versucht im Internet oder in Foren schlau zu machen, doch leider trifft die Hilfe nicht immer 100% zu, da die einen dass Ohne ISDN machen, andere wiederum mit SIP Provider usw.

    Kann mir vll einer bei meinem Problem helfen und mich Schritt für Schritt zu einer Lösung verhelfen!?

    Vielen dank im Voraus
     
  2. blauerpeti

    blauerpeti Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2005
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    .. ein bissel mehr infos wären schon erforderlich..
    1. ISDN mit mISDN oder Capi
    2. Wo soll die Anlage geschaltet sein.. Direkt am SO oder intern
    3. Welches OS
    4. Welche Fritz!Card
     
  3. hakan00

    hakan00 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Entschuldigung....

    1. ISDN mit capi
    2. Die Anlage soll intern geschaltet sein
    3. Windows XP
    4. Fritz!Card USB V. 2.0
     
  4. blauerpeti

    blauerpeti Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2005
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    .. WindowsXP und Asterisk .. wie geht das ?
    ...Fritz-USB .. Kartenlösungen/USB sind sowieso schon nicht die stabilsten .. wennn dann schon lieber eine interne FritzCard
     
  5. hakan00

    hakan00 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  6. blauerpeti

    blauerpeti Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2005
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    dir ist aber schon klar, das wir von Asterisk unter Linux hier reden..
     
  7. hakan00

    hakan00 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nö...

    ich möchte eine Asterisk Anlage mit Windows betreiben.. hätte ich vll in der Überschrift erwähnen sollen...
     
  8. foschi

    foschi Guest

    @hakan00: Du weißt aber dass unter win32 so manches nicht funktioniert, und dass Asterisk mit direkter externer ISDN-Anbindung (also nicht per SIP-Mediengateway) nur sinnvoll unter Linux zu realisieren ist?

    Daher wird sich der "support" hier arg in Grenzen halten.
     
  9. hakan00

    hakan00 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja das ist mir schon bewusst...
     
  10. foschi

    foschi Guest

    Dass die Hälfte unter win32 nicht funktioniert, oder dass der Support deswegen hier im Forum so gering ist? Mein Tipp: mach es unter Linux, und schon wird Dir geholfen.
     
  11. hakan00

    hakan00 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich weiss, dass ich unter linux mehr hilfe bekommen könnte und es auch super anleitungen für die konfiguration gibt, aber wie bereits erwähnt soll es unter windows funzen..

    solange nur die telefonweiterleitung funzt ist der rest den ich unter win32 anstellen kann auch nicht wirklich so wichtig!

    TROTZDEM BESTEN DANK FÜR EURE HILFE