.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anleitung SP W501V/W701V/W900V Fax over CAPI über RVS?

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von franzose, 7 Feb. 2007.

  1. franzose

    franzose Neuer User

    Registriert seit:
    10 Sep. 2004
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Munich
    #1 franzose, 7 Feb. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 7 Feb. 2007
    Hallo,

    ich bin gerade dabei zu überlegen, mit einem C&S einen der o.g. Router zu besorgen. Für mich ist allerdings die FAX-Möglichkeit über CAPI (RVS-Com) sehr wichtig, d.h. in Verbindung mit diesen Geräten auch per WLAN.

    Daher hier meine Frage: Funktioniert das in der Kombination, wie von mir gewünscht? Wenn ja, wie?

    Als erstes bin ich im AVM-Forum auf diese Anleitung: Faxen & Telefonieren über (W)LAN (analog+ISDN) gestoßen. Ist die Vorgehensweise für ein jungfräuliches SP identisch? Leider wird dort nicht explizit gesagt, ob die CAPI dann auch mit RVS läuft.

    Auch gibt es wohl eine vollautomatisierte Lösung, siehe FRITZ!fax für FRITZ!Box (Fax4Box). Allerdings setzt das eine FBF voraus, oder läuft das auch mit einem SP? Bietet die Telekom vielleicht ein entsprechendes Paket an?

    Ich habe im Forum den Thread Speedport2Fritz gelesen, wird der benötigt, um diese CAPI-Geschichte zum Laufen zu bewegen (da ja der Fritz-Capi-Treiber eine Fritzbox benötigt).

    Eine wirklich kleinschrittiges Howto wäre da klasse...ich hatte auch schon gelesen, dass die CAPI das FAXen nicht in Kombination mit allen Programmen funktionieren soll?!?

    Danke,