.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anmeldung und Abmeldung automatisieren?

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Beppo, 12 Mai 2005.

  1. Beppo

    Beppo Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute!

    Ich suche nach einer Lösung für mein Problem, das Asterisk ein Sipgate Konto automatisch anmeldet, wenn der zugehörige Client sich auf dem Asterisk einloggt.
    Und auch wieder automatisch abmeldet wenn sich der Client verabschiedet.
    Das ganze hat den Sinn, dass der Client sich aus zwei verschiedenen Netzwerken bei Sipgate anmelden kann ohne das er zwei mal registriert ist.

    Bei mir läuft Asterisk 1.0.7-BRIstuffed-0.2.0-RC7k auf Debian Sarge.
    Der Client ist X-Lite.

    Im Forum hab ich nichts dazu gefunden, auch googlen brachte mich leider nicht weiter.

    Danke für eure Hilfe.

    Gruß Beppo
     
  2. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das geht so leider nicht. Aber wo ist dein Problem? Man kann sich bei Sipgate problemlos mehrmals anmelden. Bei mir sind z.B. staendig 2 clients bei Sipgate angemeldet.
     
  3. Beppo

    Beppo Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Maik,

    die Anzahl der Konten ist auch nicht das Problem,
    sondern mehr die Tatsache, dass zwei Leute ihre Sipgate Nummer auch
    von einem anderen Internetanschluss aus nutzen möchten.
    Und da der Asterisk die Konten immer online hält klingelt bei einen
    Anruf die Voicebox auf dem Asterisk und der X-Lite des Kollegen.
    Und das Problem wollte ich umgehen indem sich Asterisk erst mit dem
    entsprechenden Konto bei Sipgate einwählt, wenn der zugehörige Client
    in unseren Netzwerk online geht.
    Weißt du was ich meine ? Nur hab ich leider keinen blassen Schimmer ob und wie man das realisieren kann.

    Gruß Beppo
     
  4. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann solltest du deinen Asterisk so konfigurieren, dass die DIALSTATUS-Variable ausgewertet wird und nur bei BUSY und NOANWSER zur Voicemail springen.
     
  5. Beppo

    Beppo Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gut nur leider sagt mir das nichts.
    Könntest du etwas genauer werden?
     
  6. Beppo

    Beppo Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei ***.voip-info.org/wiki-Asterisk+variable+DIALSTATUS
    hab ich gesehen das es auch die Variable CHANUNAVAIL gibt.
    das währe vielleicht auch ne Möglichkeit.
    Nur wie binde ich das in meinen vorhandenen Diaplan ein ??
     
  7. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Asterisk hat doch die Möglichkeit, Contexte automatisch zu generieren, wenn ein Account sich anmeldet. Nun fragt mich nicht, wie das genau geht - ich hab damit noch nicht abgearbeitet. Aber auf voip-info.org steht das irgendwo, denn dort hab ich das vor einiger Zeit gelesen.
     
  8. Beppo

    Beppo Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke schon mal für die Tipps.
    Ich suche schon mal in die Richtung.

    Gruß
    Beppo