[ANMERKUNG] Funktionsumfang XML-Browser erweitern

neffs

Neuer User
Mitglied seit
6 Mai 2005
Beiträge
148
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
[Edit foschi: abgetrennt von diesem Thread.]

Jetzt ist es vermutlich ein wenig spät, aber wäre es nicht schön gewesen zum Contest den Browser noch ein bisschen aufzubohren?
Ich halte den Funktionsumfang für deutlich ausbaufähig.

Habe die Aufstellung der Verbesserungsvorschläge mal wieder nach oben geholt, vielleicht könnt ihr davon noch ein bisschen was einbauen.

Auf jeden Fall ist der Contest eine gute Sache. Das keiner ausser mir in dem Thread Vorschläge zum Browser gemacht hat zeigt, dass er viel zu wenig verwendet wird.
 

Dakapo

Mitglied
Mitglied seit
10 Aug 2004
Beiträge
380
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Darf ich noch an dieser Stelle fragen, wie es mittlerweile mit der Behandlung von Zifferntasten innerhalb des XML-Browsers aussieht?

Es werden ja z.B. Telefonbücher als typisches Anwendungsbeispiel genannt, die auf die Bedürfnisse der Unternehmen zugeschnitten sind.

Eine solche Applikation habe ich vor einiger Zeit einmal umgesetzt im XML-Browser. Aber sie schied ganz schnell wieder aus, weil ich nicht per Tastendruck zu bestimmten Anfangsbuchstaben springen konnte.

Ist der XML-Browser stark weiterentwickelt worden und funktionieren solche Sachen mittlerweile? Wg. dieser Anfangsprobleme habe ich mir den Bereich nie mehr angesehen.
 

pwalker

Mitglied
Mitglied seit
27 Jun 2007
Beiträge
421
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ack

neffs schrieb:
Ich halte den Funktionsumfang für deutlich ausbaufähig.
ACK. Und ausserdem halte ich die Dokumentation des XML-Browsers und des Idle-Screens (ebenfalls XML) noch für verbesserungswürdig.
 

NeoMagic

snom-Mitarbeiter
Mitglied seit
19 Jul 2004
Beiträge
82
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Darf ich noch an dieser Stelle fragen, wie es mittlerweile mit der Behandlung von Zifferntasten innerhalb des XML-Browsers aussieht?
Ich hab gerade mit Hirosh gesprochen, das sollte schon seit längerem gehen.

http://wiki.snom.com/Minibrowser#Softkeys

er hat die Doku diesbezüglich gerade noch etwas angepasst.

Ein funktionierendes Beispiel (inkl. T9) findet ihr von Siggi Langlauf unter:

http://swt.uni-stuttgart.de/~langausd/asterisk/

Jetzt ist es vermutlich ein wenig spät, aber wäre es nicht schön gewesen zum Contest den Browser noch ein bisschen aufzubohren?
Ich halte den Funktionsumfang für deutlich ausbaufähig.

Habe die Aufstellung der Verbesserungsvorschläge mal wieder nach oben geholt, vielleicht könnt ihr davon noch ein bisschen was einbauen.
Bei sinnvollen Requests schauen wir, das wir die evtl. noch während des Contests einbauen können und als Testfirmwareversion zu Verfügung stellen.

Die Anforderungen in dem Thread, hab ich gerade mit Hirosh besprochen. Der zeitabhängige Refresh geht bereits (gibt aber noch kein FW Build). Die anderen Sachen schaut er sich an.

Gruss

Tim
 

pwalker

Mitglied
Mitglied seit
27 Jun 2007
Beiträge
421
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
NeoMagic schrieb:
Bei sinnvollen Requests
Ich hätte da auch noch ein paar (sinnvolle? Ich finde schon... Wirklich wichtig vielleicht nicht...):
- mehrzeiliger Text (SnomIPPhoneText mit Zeilenumbrüchen oder mehrere SnomIPPhoneTexts auf einer Seite)
- Belegung der 4 Softkeys ändern inkl. Anzeige eines definierbaren Texts/Symbols (oder geht das schon? Glaube zwar nicht so richtig)
 

ssteiner

Mitglied
Mitglied seit
27 Mai 2006
Beiträge
360
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
mehrzeiliger Text (SnomIPPhoneText mit Zeilenumbrüchen oder mehrere SnomIPPhoneTexts auf einer Seite)
Geht das nicht mit \n im Text? So wies aussieht hat Snom ganz einfach den XML Syntax von Cisco übernommen, und mit \n macht man auf den Cisco Phones einen Zeilenumbruch.

- Belegung der 4 Softkeys ändern inkl. Anzeige eines definierbaren Texts/Symbols (oder geht das schon? Glaube zwar nicht so richtig)
Meinst du die Standard Softkeys im Telefon UI? Denn bei XML Applikationen lassen sich die Softkeys ja frei definieren (allerdings mit Text, nicht Bildern).
 

BuzzDee

Neuer User
Mitglied seit
12 Jul 2005
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Geht das nicht mit \n im Text? So wies aussieht hat Snom ganz einfach den XML Syntax von Cisco übernommen, und mit \n macht man auf den Cisco Phones einen Zeilenumbruch.
nein geht nicht, aber jemand ne Idee, wie sowas geht?
 

pwalker

Mitglied
Mitglied seit
27 Jun 2007
Beiträge
421
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ssteiner schrieb:
Meinst du die Standard Softkeys im Telefon UI? Denn bei XML Applikationen lassen sich die Softkeys ja frei definieren (allerdings mit Text, nicht Bildern).
Die Softkeys können meines Wissens erst ab Firmware 7.2.1 mit eigenen Texten belegt werden, siehe weiter oben oder eben http://wiki.snom.com/Minibrowser#Version_.3E.3D_7.2.1
Danke snom, dass das in Zukunft gehen wird!