.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anonyme Anrufer auf einen AB umleiten (FBF 7050)

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von norbert77, 31 Dez. 2006.

  1. norbert77

    norbert77 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Dez. 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    wie ich schon in einem anderen Beitrag geschrieben habe, habe ich heute meine FBF 7050 ausgepackt und in Betrieb genommen.

    Soweit funktioniert jetzt auch alles..... bis auf eine Kleinigkeit:

    Ein Grund für die Anschaffung dieser Box waren viele Anrufer, die uns mit Werbeanrufen belästigt haben. Diese Anrufer haben alle etwas gemeinsam: Sie unterdrücken Ihre Rufnummer....

    Nun kann die FBF ja anonyme Anrufer blocken aber das geht uns ein wenig zu weit. Die Lösung, die mir vorschwebt wäre es, einen analogen AB an der FBF anzuschliessen und dann festzulegen, dass alle Anrufe ohne Rufnummernübermittlung direkt auf diesen AB weitergeleitet werden.

    Allerdings habe ich keine Möglichkeit gefunden, so etwas einzustellen. Mein Problem ist, dass die Rufumleitungsregeln entweder alle Anrufe, die auf einer MSN reinkommen umleiten oder alle Anrufe von einer bestimmten nummer. Letzeres würde ja dann auch für die MSN gelten, die wir dem AB zuweisen.....

    Hat jemand eine Idee, wie man das konfigurieren kann?

    Vielen Dank

    Norbert
     
  2. norbert77

    norbert77 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Dez. 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kleiner Nachtrag:
    Ich bin gerade nach etwas intensivere Suche noch auf folgenden Thread aufmerksam geworden:
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=115929&highlight=anonym

    Bin mal gespannt, ob das auch mit der FBF 7050 funktioniert, werde es aber heute wohl nicht mehr ausprobieren können.

    Werde mal berichten, ob es funktinoert hat.

    Bis dahin einen guten Rutsch!

    Norbert