.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anruf über Festnetz kann nicht angenommen werden

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Girl0815, 27 Sep. 2006.

  1. Girl0815

    Girl0815 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe seit gestern das Problem, dass wenn jemand versucht über Handy oder Festnetz mich anzurufen, dann bekommt er ewig ein Freizeichen, bei mir klingelt es, ich nehme ab und höre ein Besetztzeichen.

    Von Internetnummer zu meiner Internetnummer geht es ohne Probleme.

    Ich habe DSL 2000, FritzBox 7170, WIN XP und bin bei 1und1.

    Danke für Eure Hilfe

    Gruss Anne
     
  2. Realbiker

    Realbiker Neuer User

    Registriert seit:
    2 Okt. 2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kein Festnetz- oder Handy- Eingang auf 1und1 VOIP-Nr. möglich

    Hallo, ich, sowie fünf weitere Bekannte haben das selbe Problem. Bis vor ca. 2 Wochen lief alles einwandfrei. Seitdem kommt kein eingehendes Festnetz- bzw. Handygespräch auf die VOIP-Nr in die Fritzbox. Raustelefonieren geht sowohl auf VOIP, als auch ins Festnetz. Die Festnetzrufnummer ist erreichbar. Wir haben alle auf 3DSL geuppt und verschiedene Fritzboxen mit unterschiedlichen Firmwareversionen. Kann eigendlich nur ein Serverfehler bei 1und1 sein. Ein Anruf bei der Technischen Hotline brachte bisher gar nichts. Falls noch jemand dieses Problem hat, bitte bei der Technik von 1und1 anrufen, damit sich dort endlich mal was tut.
     
  3. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Schaut doch einfach mal in den 1&1-Bereich hier im Board.

    Da gibt es solche Meldungen auch schon. ;)