.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anrufbeantworter für "ankommende" Gespräche von SIPGATE

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Flower_09, 13 Okt. 2008.

  1. Flower_09

    Flower_09 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Sep. 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich möchte gerne noch für meine "ankommenden" Gespräche, die über SIPGATE laufen, einen Anrufbeantworter einrichten.

    Meine Frage:

    Was für eine Nummer muß ich für den Anrufbeantworter nehmen, um ihn einzurichten? Muß ich noch eine 2. SIPGATE Nummer haben für den AB oder kann ich auch eine beliebige Nummer nehmen?

    Danke.

    MFG
     
  2. doxon

    doxon Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2006
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Aurich
    Den AB hängst du einfach hinten an deine aktuelle Sipgate-Extension dran.

    Stichworte: GotoIF, ${DIALSTATUS}
     
  3. liberavia

    liberavia Neuer User

    Registriert seit:
    12 Mai 2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Um das einkommende Gespräch von Sipgate abzufangen benutzt du die ID (nicht deine Telefonnummer), um das Gespräch weiterzuleiten.

    Intern kannst du jede X-Beliebige Nummer für deine Voicemailbox verwenden oder du reagierst sofort mit der Voicemailbox

    Code:
    [sipgate-in]
    exten => SipgateID,1,VoiceMail(<DeineMailbox aus voicemail.conf>,u)
    Gruß

    André
     
  4. Flower_09

    Flower_09 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Sep. 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Also eingerichtet habe ich den Anrufbeantworter schon, ich möchte aber auf meiner SIPGATE-Nummer auch den Anrufbeantworter abhören, wenn mir jemand über extern was auf den Anrufbeantworter spricht.

    Was muß ich da für eine Nummer verwenden? Und wie sieht die Zeile bei mir in der "extensions.conf" aus? Muß der über die 150 laufen zum abhören? Möchte nämlich auch gerne einen eigenen Text drauf sprechen für die Kunden. Der interne AB ist fertig.

    Code:
    
    [ankommend]
    exten => 2266061,1,Answer()
    exten => 2266061,n,Dial(SIP/150,20,tT)
    exten => 2266061,n,VoiceMail(150,u)
    exten => 2266061,n,Hangup()
    
    [COLOR="Red"]exten => 2266061,1,VoiceMailMain(150,10,u)
    [/COLOR]
    
    
    Ist die rote Zeile richtig? Muß ich auch noch was in der "voicemail.conf" ändern?

    Danke.

    MFG
     
  5. liberavia

    liberavia Neuer User

    Registriert seit:
    12 Mai 2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also so, wie es da steht, wird er nie beim rot markierten ankommen, da die exten bereits weiter oben abgefangen wird. Asterisk arbeitet streng sequentiell, also der reihe nach vom Kontext beginnend.

    Also, wenn du möchtest, dass deine Kunden eine Nachricht über eine sipgate nummer hinterlassen können, du die Mailbox aber auch von unterwegs abfragen möchtest, dann geht das nur, wenn du entweder zwei nummern hast, ein Sprachmenü davor setzt oder durch GotoIf anhand deiner Nummer verzweigst.

    Ich gehe mal von der letzten Variante aus:

    Code:
    [ankommend]
    
    exten => 2266061,1,Answer()
    exten => 2266061,n,Set(MeineTelefonnummer = 0815)
    exten => 2266061,n,GotoIf($[${CALLERID(num) = ${MeineTelefonnummer}]?ja,nein)
    
    exten => 2266061,n(ja),VoiceMailMain(150,10,u)
    
    exten => 2266061,n(nein),Dial(SIP/150,20,tT)
    exten => 2266061,n,VoiceMail(150,u)
    exten => 2266061,n,Hangup()
    
    
    So erhalten deine Kunden einen Anrufbeantworter, wenn du über SIP/150 nicht erreichbar bist und wenn du anrufst, dann kannst du die Voicemailbox abhören. ;)

    Viel Erfolg

    André
     
  6. doxon

    doxon Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2006
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Aurich
    Achso, du willst den abhören.

    Das geht so nicht. Mir fällt auch im moment auch keine Alternative ein mit der du das so lösen könntest, außer eine neue Extension zu vergeben (Sollte intern kein Problem sein, mur für extern brauchst du eine neue Nummer)

    Einzige Möglichkeit die mir einfällt, falls du die Mailbox immer mit der gleichen Nummer (=gleiches Handy, etc.) prüfst und die Rufnummer übermittelst:

    Code:
    exten => 2266061/deinehandynummer,1,VoiceMailMain(150,10,u)
    Nachteil: Du kannst dann mit der Handynummer nicht mehr "normal" auf deinem Anschluss anrufen.

    Du könntest natürlich davor dann auch noch Abfragen machen, ob du nun die Mailbox abhören möchtest oder den Teilnehmner anrufen möchtest.

    EDIT: André war schneller ;)
     
  7. Flower_09

    Flower_09 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Sep. 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Was muß ich denn bei den rot markierten Wörtern eintragen, also "MeineTelefonnummer"? Und was ist die "0815"?

    Code:
    [ankommend]
    
    exten => 2266061,1,Answer()
    exten => 2266061,n,Set([COLOR="Red"]MeineTelefonnummer[/COLOR] = 0815)
    exten => 2266061,n,GotoIf($[${CALLERID(num) = ${[COLOR="Red"]MeineTelefonnummer[/COLOR]}]?ja,nein)
    
    exten => 2266061,n(ja),VoiceMailMain(150,10,u)
    
    exten => 2266061,n(nein),Dial(SIP/150,20,tT)
    exten => 2266061,n,VoiceMail(150,u)
    exten => 2266061,n,Hangup()
    
    
    Habe das jetzt soweit übernommen, nur bei den beiden war ich am überlegen.

    Danke.

    MFG

    Edit Guard-X: Vollzitat gelöscht, bitte Forumregeln beachten!
     
  8. doxon

    doxon Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2006
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Aurich
    0815 ist deine Telefonnumer die in der Variable "MeineTelefonnummer" gespeichert wird (Set).
    In der Zeile drunter wird die wieder ausgelesen.

    Also musst du nur die 0815 in deine Telefonnumer ändern.
     
  9. Flower_09

    Flower_09 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Sep. 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann muß ich für die "0815" meine 2266061 eintragen oder die Festnetznummer, die dahinter steckt? oder welche Nummer von mir?

    MFG
     
  10. doxon

    doxon Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2006
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Aurich
    Dir Nummer mit der du den AB Abfragen möchtest.

    Siehe dazu nochmal meinen Hinweis:
     
  11. liberavia

    liberavia Neuer User

    Registriert seit:
    12 Mai 2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein, das ist die Nummer des Telefons mit dem du die Nachrichten deiner Voicemail abhören möchtest (Wahrscheinlich dein Handy). Die 2266061 ist für Asterisk die Nummer aller eingehenden Gespräche über sipgate (Welche ich in folgenden Postings vermeiden würde ;) ).

    Beide Anrufe kommen an derselben Stelle an. Dann wird anhand der Nummer des anrufenden Telefons entschieden, ob die Voicemail besprochen oder abgehört wird.

    Den Rest hat doxon bereits erklärt.

    Gruß

    André