.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anrufbeantworter für bestimmte Nummer

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von tg6300, 14 Feb. 2009.

  1. tg6300

    tg6300 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Dez. 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Experten,

    eine Frage zur Fritzbox 7170 an einem S0-Bus.

    Ist es möglich, den Anrufbeantworter der Fritzbox so einzurichten, dass er nur rangeht, wenn eine bestimmte Nummer anruft?

    Kann man so eine Nummer direkt voreinstellen?

    Hintergrund: Ich bekomme immer wieder nachts Anrufe, wo aber niemand spricht, sondern immer nur anklingelt.

    Bin für jeden Tipp dankbar.

    Danke & Gruß

    Thomas
     
  2. sz54

    sz54 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    26 Mai 2006
    Beiträge:
    3,164
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    ziemlich in der Mitte
    klar geht das!
    - Du richtest einen AB ein mit einer Dummy-Nr. (also eine Festnetznummer oder VOIP-Nummer, die Du nie nützt)
    - Du legst eine Rufumleitung auf diesen internen AB an, nach der der Anrufer mit der Nummer 12345 , der Deine MSN 67890 anruft, auf den AB weitergeleitet wird (siehe Bild)
     

    Anhänge:

  3. Stiefel

    Stiefel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2008
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn Du nicht den ersten AB nutzt (also z.B. AB Nr. 2 mit der internen Rufnummer 601), dann kannst Du sogar das Feld mit der Rufnummer, auf die der AB reagieren soll, frei lassen. Der AB ist dann nur über die Weiterleitung erreichbar bzw. nutzbar.

    OT: "Du nutzt" kommt vom Verb "nutzen" (Bedeutung: "etwas verwenden"), dagegen kommt "Du nützt" vom Verb "nützen" (Bedeutung: "für jemanden hilfreich sein") ;) :doktor:
     
  4. tg6300

    tg6300 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Dez. 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Jungs,

    danke für die Tipps. Werde es dann gleich mal testen.

    Gruß,

    Thomas