.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anrufbeantworter und welche Leitung?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von thghh, 4 Okt. 2008.

  1. thghh

    thghh Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2008
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    wie erkennt man eigentlich für welche Leitung eine Nachricht hinterlassen wurde?

    In der aktuell Labor wird dieses ja nun auch Siemensgeräten angezeigt.


    Thorsten
     
  2. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    Hallo Thorsten,

    wenn ich Dich richtig verstehe, hast Du Dir einen internen AB eingerichtet und läßt ihn auf jede Deiner Telefon-Nummern reagieren. Mit der FB 7270 kannst Du bis zu 5 AB einrichten.

    Vorschlag: Richte Dir doch mehrere AB's mit nur jeweils einer Nummer ein, und Du weißt, für welche Leitung eine Nachricht hinterlassen wurde. ;)
     
  3. thghh

    thghh Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2008
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Danke für den Vorschlag aber das ist beimir nicht möglich.

    Ich habe 5 Mailboxen und 2 DECT Telefone. Die Mailoxen sind Privat und Geschäftlich.

    Verstehe ich es richtig, dass eine Erkennung für welche Mailbox eine Nachricht vorliegt nicht möglich ist?
     
  4. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    Hallo Thorsten,

    Kann ich Dir leider nicht sagen. :noidea: Ich nehme an, solange alle Nummern auf einem AB klingeln, wird es nicht gehen; deshalb mein Vorschlag, verschiedenen AB's verschiedene Nummern zuzuordnen (vllt. dienstliche und private Nummern getrennt).
     
  5. thghh

    thghh Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2008
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Nein Nein,

    jede Nummer hat einen eigenen AB.

    Das Problem ist halt, dass die Anzeige auf den Gigasets alle AB berücksichtigen und dort keine Trennung erfolgt. Im Display steht halt man hat mehrer AB Nachrichten die man auch abhören kann aber es wird nirgendwo angezeit für welche Leitung die Nachricht ist.
     
  6. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    Sorry Thorsten, da habe ich dich wohl falsch verstanden. :rolleyes: Wie und ob Du das an den Gigasets einstellen kannst, weiß ich leider nicht, da bin ich überfragt. :noidea:
     
  7. thghh

    thghh Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2008
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Das ist ja keine Funktion der Gigasets sondern von der 7270.

    Wie würde das denn an einem MT-C angezeigt werden?
     
  8. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    Kann ich Dir nicht sagen, habe nur eine Nummer eingerichtet. Aber mir fällt gerade ein, daß man doch auch den AB mit **600, **601 etc. abrufen kann. Wenn Du Dir die Codes pro AB einzeln ins Telefon abspeicherst, dann müsste doch auseinander zu halten sein, welcher Vers auf welchem AB gesprochen wurde.
     
  9. thghh

    thghh Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2008
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Richtig aber ich bin nicht der einizge der die ABs nutzt und damit kommt das nicht mehr in Frage. Es muss anwenderfreundlich sein :)


    Es kann ja eigentlich nicht so schwer sein von AVM den Text Anrufbenatworter durch AB *600 usw. zu ersetzen.

    Dann wäre das Problem gelöst.

    Am besten wären natürlich Namen die man vergegen könnte.
     
  10. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    #10 Bibie, 4 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 4 Okt. 2008
    Du kannst der **600-Nummr doch im Telefon einen Namen geben, wie einer normalen Telefon-Nr. auch. Ist dann nur nicht so komfortabel, beim Abhören mit **600 muß man sich erst durch das AB-Menü "quälen". Versuch es doch mal, dann kannst Du immernoch entscheiden, ob es was für Dich ist. :D

    Edit
    1. **600 mit Mobilteil anrufen und durchs Menü quälen > abgehört > auflegen
    2. **600-Nr. einen Namen geben
    3. fertig & freuen
     
  11. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    Wenn Du Pushmail verwendest, dann wird auf jeden Fall die angerufene Nummer angezeigt.
     
  12. thghh

    thghh Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2008
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Also bei mir gibt es keine Funktion dem AB einen Namen zu geben der dann vor der AB Text angesagt wird
     
  13. thghh

    thghh Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2008
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Pushmail ist klar aber bringt mich leider nicht weiter, da nicht immer die PCs laufen
     
  14. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    Im Mobilteil! Du mußt mit dem Mobilteil die Nummer **600 für den ersten AB wählen, Dich dann mit dem Telefon am Ohr durchs Menü bewegen, Deinen AB abhören und zum Schluß auflegen. Dann gibst Du der eben gewählten Nummer (**600) einen Namen im Telefon ein. Hihi, ich glaube, wir schreiben immer an einander vorbei. :D
     
  15. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Nimm doch FRITZ!vox, da steht dann bei "eigene Rufnummer" Deine angerufene Telefonnummer.
    Oder leite die AB-Aufzeichnungen per Push-Service an Deine E-Mail Adresse weiter, da siehst Du auch Deine angerufene Nummer.

    Anruf von für die Rufnummer Datum Uhrzeit Aufnahmelänge
    08964XXXXXX 64XXXXXX 4.10.08 15:46 00:58
     
  16. thghh

    thghh Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2008
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Danke aber nochmals. Es sind mehrer die die ABs abhören und nicht jeder hat einen PC laufen

    Pushmail ist praktisch aber in diesem Fall nicht anwendbar.

    Es werden zusätzlich noch alle AB Nachrichten per Mail weitergeleitet.


    @Bibie

    Ok verstanden aber das bringt keine Lösung. Natürlich kann ich die ABs als NUmmer so anlegen aber mein Prolem ist die nicht eindeutige Anzeige in der Anrufeliste bzw. Nachrichtenliste
     
  17. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    #17 Bibie, 4 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 4 Okt. 2008
    Welches dann? :confused:

    Wenn Du das nächstemal den 1. AB abhören möchtest, brauchst Du nurnoch im Mobilteil den Namen auswählen und der AB springt wieder an.
     
  18. thghh

    thghh Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2008
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    wenn es AVM nicht schafft eine Textmeldung anzuzeigen wäre ein AB Name hilfreich.

    Also ich rufe den AB ab und der AB sagt z.B. Hier ist der AB von "Privat" Sie haben 1 Neue Nchricht.....
     
  19. Bibie

    Bibie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2008
    Beiträge:
    2,872
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau, jetzt Hausfrau
    Ort:
    im Grünen Herzen Deutschlands
    Ja, genau so. :D

    Nur daß nicht mit "meiner Lösung" alle AB-Nachrichten mit einmal abgehört werden, sondern für jeden AB (der ja jeweils eine extra Telefon-Nummer hat) einzeln. So kannst Du auch erfahren, auf welche Nummer welche Nachricht eingegangen ist.