.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anrufbeantwortermithörfunktion mit Asterisk

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von oggy, 11 Feb. 2009.

  1. oggy

    oggy Neuer User

    Registriert seit:
    29 Sep. 2004
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab da mal eine Frage: Wie könnte man am besten einen Anrufbeantworter mit der altbekannten Mithörfunktion realisieren? Ich hab zwar eine Lösung am Laufen, aber ich frage mich, ob es nicht ein einfachere Lösung gibt.

    Meine Lösung:
    1. "Monitor" wird gestartet (Aufnehme beginnt)
    2. "CHAN_SPY"-Kanal wird gesetzt
    3. Callfile wird erzeugt
    4. SIP-Phone mit "Autoanswer"-Funktion schaltet sich mit "nur Hören" auf den "CHAN_SPY"-Kanal
    5. je nach Anrufer und Tageszeit werden unterschiedliche gsm-Dateien abgespielt "Guten Morgen xyz, ...")
    6. "beep" wird gesendet
    7. Script läuft 120 Sekunden in einer Schleife und fragt sekündlich ab, ob jemand in der Voicemail-"Konferenz" ist
    8.1 ist 120 Sekunden kein Anrufer in der Voicemail-"Konferenz" zu finden, erfolgt ein beep gefolgt von einer gsm-Datei ("Auf Wiederhören"), der "Monitor" wird gestoppt und "Hangup" erfolgt
    8.2 verbindet sich innerhalb von 120 Sekunden jemand mit der "Voicemail"-Konferenz, wird der "Monitor" gestoppt und das Gespräch in der Voicemail-"Konferenz" vermittelt
    9.Script erzeugt ein voicemailkonforme Text-Datei und schiebt diese mit der WAV-Datei in den Voicemail-Ordner

    mit Anrufer sprechen:
    -Wahl einer Funktionsnummer
    -Asterisk verbindet mit der Voicemail-"Konferenz"
    -wartet darauf, daß der Anrufer in die Voicemail-"Konferenz" verbunden wird

    Abhören der Sprachnachricht:
    -über die herkömmliche Asteriskfunktion


    Gibt es eventuell was einfacheres?

    Gruß Basti