.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anrufe von Extern werden unterbrochen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von gramming, 4 Feb. 2007.

  1. gramming

    gramming Neuer User

    Registriert seit:
    4 Feb. 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Industriefachwirt
    Ort:
    Tiefenbach
    #1 gramming, 4 Feb. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 5 Feb. 2007
    Hallo Leute,

    ich bin neu hier (Entschuldigung für den Titel) und finde dieses Forum echt super.

    Dieses Forum hat mir eigentlich bis jetzt immer geholfen, aber nach mehrtägigen studieren der Beiträge muss ich jetzt mal ein Frage stellen.

    Am 31.01.07 wurde ich von T-ISDN auf T-Net (Analog) umgestellt, da ich mir im Dezember 2006 1&1 3DSL zugelegt hab. Seit ich auf T-Net (Analog) umgestellt bin, funktionieren die Anrufe von Extern nicht mehr (Es läutet und wenn man abhebt ist das Gespräch unterbrochen.)

    Ich benutzte bei der T-ISDN-Verbindung und 1&1 Internet Telefonie folgende Geräte und in dieser Reihenfolge und es funktionierte:

    - Splitter
    - NTBA
    - Fritzbox 7170
    - T-Concept XI 420 am S0 der Fritzbox
    - 3 Analoge Telefone

    nach der Umstellung auf T-Net (Analog) und weiterhin 1&1 Internet Telefonie (Telefonieren nach draussen über Internet und Festnetz funktioniert; Anrufe hört man klingeln, werden auch in den Anrufprotokollen der Fritzbox und in der XI420 erfasst, werden aber beim abheben unterbrochen):

    - Splitter
    - Fritzbox 7170
    - T-Concpet XI 420 am S0 der Fritzbox
    - 3 Analoge Telefone

    Sollte ich irgendwo einen Fehler in der Beschreibung gemacht haben oder die Fehlerbeschreibung ist zu ungenau, bitte um nachsicht und fragt bitte einfach nach.

    Um eure Hilfe wäre ich sehr froh.

    Danke
    gramming

    Hier eine Darstellung:

    .................................---------------
    .................................|Hausanschluss|(Analoger T-Net-Anschluss)
    .................................---------------
    ..........................................|
    ..........................................|
    ..................................-------------
    ..................................|DSL-Splitter|
    ..................................-------------
    .........Analog-Anschluss...\............/.....DSL-Internet-Anschluss
    .....................................\........./
    ......................................\....../
    .......................................\..../
    ........................................\../
    beide Anschlüsse über............\/
    das Y-Kabel mit der Box..........|
    verbunden.....................--------------
    ..................................|Fritzbox 7170|
    ...................................--------------
    ...........................................|
    Tel.-Anlage über S0.................|
    verbunden......................------------------
    ...................................|T-Concept XI 420|
    ....................................------------------
    ..................................../.........|..........\
    ................................../...........|............\
    .................................---------------------
    .................................|3 Analoge-Telefone |
    .................................---------------------
     
  2. KuniGunther

    KuniGunther Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juni 2005
    Beiträge:
    2,187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist der Fehler unabhängig davon, ob das Gespräch über VoIP oder Festnetz reinkommt? Ist der Effekt derselbe an den ISDN Endgeräten und den Analogendgeräten? Hast Du in der Box die Anschlussart (ISDN/Analog) angepasst und die MSN geändert bzw. die alten ISDN-MSN entfernt?

    Wenn die Telefone klingeln heißt das eigentlich, dass die Anschlüsse richtig sein sollten ...
     
  3. sz54

    sz54 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    26 Mai 2006
    Beiträge:
    3,162
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    ziemlich in der Mitte
    @gramming

    einige Ideen hätte ich:
    - Überprüf doch mal, ob irgendwelche Rufumleitungen für die angewählte Nummer bestehen. Verlass Dich dabei nicht auf die Anzeige in der Fritzbox, sondern lösche alle Umleitungen manuell.
    - Fritzbox mal für einige Minuten von Strom nehmen
    - Wenn das alles nicht hilft, Fritzbox zurück auf Werkseinstellungen und alle Angaben von Hand neu eingeben
     
  4. gramming

    gramming Neuer User

    Registriert seit:
    4 Feb. 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Industriefachwirt
    Ort:
    Tiefenbach
    Hallo Volker,

    ich hab jetzt festgestellt, dass die Anrufe aus dem Internet funktionieren, es klingelt, man hebt ab und man kann mit seinem Telefonpartner sprechen.

    Die Anrufe auf den analogen Festnetzanschluss sind das Problem, es klingelt, man geht dran und das Telefonat wird "abgewürgt".

    So jetzt hab ich die Festnetznummer und die VoIP-Nummer identisch in der FB und in der T Concept XI 420 angelegt. - Das selbe Ergebnis.

    Gibt es vielleicht noch einen Tipp?
    Danke Stephan
     
  5. KuniGunther

    KuniGunther Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juni 2005
    Beiträge:
    2,187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hast Du denn den Tip mit den Rufumleitungen/Werksreset mal ausprobiert?
     
  6. gramming

    gramming Neuer User

    Registriert seit:
    4 Feb. 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Industriefachwirt
    Ort:
    Tiefenbach
    Hallo Volker,

    hab jetzt nochmal die Tipps Rufumleitung/Werksreset ausprobiert.

    Zur Rufumleitung, hatte bis jetzt noch keine eingerichtet.
    Zum Werksreset, Ergebnis siehe Fehlerbeschreibung.

    Aber ich hab nicht aufgegeben.

    Nach dem erfolglosen Werksreset, hab ich in der Rufumleitung für alle eingehenden Festnetznummern eine Rufumleitung auf die VoIP-Nummer geschaltet. Ergebnis: funktioniert auch nicht.

    Bin jetzt ein bisschen frustriert. Mache mir jetzt eine Flasche Bier auf!

    Danke Stephan
     
  7. ralf321

    ralf321 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juni 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schon eine Lösung gefunden?
    Habe das gleiche Problem mit einer 7141 seit der neusten Firmware.
     
  8. gramming

    gramming Neuer User

    Registriert seit:
    4 Feb. 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Industriefachwirt
    Ort:
    Tiefenbach
    Nein, hab immer noch keine Lösung gefunden.

    Hab von der T-Com mal den Analog Anschluss durchchecken lassen.

    Funktioniert einwandfrei.

    Hab danach mal ein Analogtelefon an den Splitter angeschlossen, hat auch funktioniert.

    Hab meine Probleme auch T-Com, 1&1 und AVM mitgeteilt.

    Schöne Grüße
    Stephan
     
  9. gramming

    gramming Neuer User

    Registriert seit:
    4 Feb. 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Industriefachwirt
    Ort:
    Tiefenbach
    Hier mein Schlußkomentar zu dieser Angelegenheit.

    Ich bin doch nicht zu blöd um eine FritzBox zu installieren.

    Die von 1&1 haben mir eine neue Box geschickt. Diese habe ich für die alte Box ausgetauscht und alles funktionert.

    mit besten Grüßen
    Stephan